Wellnessurlaub in Tirol

Der Wellnessurlaub erfreut sich seit einigen Jahren großer Beliebtheit. Diese Art von Reisen lohnt sich insbesondere für Menschen, die einen anstrengenden Berufsalltag haben und ihre arbeitsfreien Tage sinnvoll nutzen möchten.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Innsbruck? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für Innsbruck!

In den Vereinigten Staaten steht das Konzept Wellness seit den 1950-er Jahren für eine moderne Gesundheitsbewegung. Im Laufe der Zeit hat es sich auch in Europa zu einer festen Größe etabliert. Der Begriff Wellness spielt in mehreren Bereichen eine wichtige Rolle.

Der richtige Umgang mit Lebensmitteln ist von großer Bedeutung für die bewusste Ernährung. Bewegungsprogramme, die in regelmäßigen Abständen stattfinden und auf die jeweilige Person angepasst werden, sorgen für die körperliche Fitness. In mentaler Hinsicht sind Methoden wie z. B. die Meditation oder das autogene Training die charakteristischen Merkmale des Konzeptes.

Eine intensive Massage oder ein kurzer Aufenthalt in der Sauna sind weitere Möglichkeiten einer Regeneration der menschlichen Seele. Ein weiterer Punkt ist der bewusste Umgang mit der Natur. Außerdem erfahren die Menschen wichtige Informationen im Zusammenhang mit Genussmitteln wie Kaffee, Tee, Alkohol, Gewürzen und Zucker.

Wellness in Tirol – Entspannung mit einer atemberaubenden Kulisse im Hintergrund

Das österreichische Bundesland Tirol verzaubert mit seiner faszinierenden Berglandschaft zahlreiche Urlauber aus der ganzen Welt. Der ursprüngliche Charme dieser einzigartigen Region zieht die Touristen immer wieder in seinen Bann. Eine Vielzahl an Naturwundern macht Tirol nicht nur zu einem der beliebtesten Wintersportgebiete in Österreich, sondern erobert auch die Herzen der Wanderer in den Sommermonaten.

Diese Gründe sprechen auf alle Fälle für einen unvergesslichen Wellnessurlaub in diesem wunderschönen Stück Land. Das vielseitige Angebot reizt die Besucher in einem hohen Ausmaß, und die Einnahmen sprechen eine deutliche Sprache.

Wellness ABC – exklusive Anwendungen für das menschliche Wohlbefinden

Im Tiroler Wellness ABC werden beliebte Anwendungen in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. „Ein Bett im Bergheu“ gilt als der große Renner in einem Wellnessurlaub in diesem Bundesland. Im Tirolerhof in Ehrwald liegen die Gäste auf einer vorgeheizten Liege und lassen sich mit Heu bedecken. Diese Anwendung dient u. a. der Entschlackung des Körpers und hat eine heilende Wirkung, wenn die jeweilige Person erkältet ist, Probleme mit den Atemwegen hat oder einfach nur eine Vorsichtsmaßnahme gegen Krankheiten in Anspruch nehmen möchte.

Die Tiroler Höhenkur bringt den menschlichen Körper in Schwung und wirkt sich positiv auf das Gewicht, den Stoffwechsel und das Herz-Kreislauf-System aus. Im beliebten Ferienort St. Anton fühlen sich nicht nur Wintersportler sehr wohl. Eine Partie Squash, ein Ausritt auf einem Pferd oder eine ausgedehnte Tour mit dem Mountainbike durch die atemberaubende Landschaft sorgen ebenfalls für ein positives Gefühl im Wellnessurlaub.

Ein außergewöhnliches Zusammenspiel von Berg und Wasser erwartet die Touristen am Wasserscheichturm. Sie genießen die frische Höhenluft in vollen Zügen und nehmen ein Bad in einem kristallklaren Bergsee. Das herrliche Trinkwasser ist eine richtige Kraftquelle, die mit ihrer großartigen Qualität das Wohlbefinden der Menschen fördert.

Thermen in Tirol –Tradition und Moderne

Im Osttiroler Hochpustertal wurde bereits im Jahr 1772 das kleine Aigner Bad eröffnet, welches in der Vergangenheit als Kuranstalt für die einfachen Leute fungierte. Mittlerweile steht es unter Denkmalschutz und gilt mit seiner liebevollen Ausstattung als Schmuckstück unter den Thermen in Tirol. In dieser traditionellen Einrichtung baden die Gäste bis zum heutigen Tag im Holzzuber. Das Gesundheits- & Therapiezentrum Mineralheilbad Mehrn ist hingegen ein typischer Vertreter der modernen Thermalbäder. Beliebte Anwendungen wie Ayurveda, Aromatherapie oder Kosmetik stehen an der Tagesordnung.

Tirol ist ein Reiseziel, das keine Wünsche offen lässt. Im Wellnessurlaub im Alpin Design Hotel „Das Kronthaler“ lassen sich Touristen ganz bewusst verwöhnen und kehren erholt in ihre Heimat zurück.

stoeck, 22. Februar 2013

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!