Urlaub in Porto

Porto – die Hauptstadt des Distriktes gleichen Namens liegt in Nordportugal am Fluss Duoro, der direkt in den Atlantischen Ozean mündet. Eine der ältesten Städte Europas verzaubert mit Romantik und Abenteuer.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Porto? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für Porto!

Die Multi-Kulti-Stadt Porto ist eine der bedeutendsten Städte Nordportugals. Dieser bezaubernde Ort hat sich in den letzten Jahren zu einem blühenden Tourismus entwickelt. Eine Vielfalt der Natur bietet den goldenen Rahmen eines Ferienaufenthaltes. Königliche Häuser und Paläste sowie prächtige Kirchen im Barockstil verweisen auf eine reiche und wohlständige Stadt vor unserer Zeit.

In der Altstadt treffen die Reisenden auf viele Häuser aus Granit, das charakteristische Gepräge der Innenstadt. Enge und verwinkelte Gassen führen terrassenförmig vom Ufer des Flusses Douro zur Altstadt, die seit 1996 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Zu einigen der wertvollen Sehenswürdigkeiten Portos gehört das Straßenbahnmuseum „Museu do Carro Eléctrico“.

Kunstinteressierte machen gerne einen Besuch im Museum der modernen Kunst, das „Museu de Arte Contemporânea da Fundação Serralves“. Musikinteressierte verbleiben gerne in dem edlen „Casa da Música“, das durch seine Bauart besticht.

Traumhaft lange Strände, sanfte Hügellandschaften und Dünen geben der Kulisse felsiger Gebirge einen natürlichen Reiz von Schönheit und Eleganz. Herrliche Weinhänge verzieren das Duoro-Tal. Unweit Portos treffen Urlauber auf den Nationalpark Peneda-Gerês, der in einer wundervollen Flora und Fauna erstrahlt.

Die mit sattem Grün ausgestattete Küste zwischen Porto und Viana do Castelo verleiht den Besuchern das Gefühl des sich Wohlfühlens und der Freiheit. Neben vielen Sport- und Freizeitaktivitäten wie Segeln, Schwimmen, Tauchen, Wandern, Radfahren und vieles mehr, eröffnen die Besuche der Theater, Konzerthäuser und Museen neue Horizonte einer einzigartigen Kulturlandschaft verschiedener Länder und Sprachen.

Nicht wegzudenken ist der weltweit bekannte Portwein, den die Reisenden gerne zu einer köstlichen Gaumenfreude portugiesisch-traditioneller Küche zu sich nehmen. Porto – die Stadt des Genusses.

realloc, 2. September 2011

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!