Urlaub in Italien am Gardasee

Italien ist eines der beliebtesten Reiseländer und wird jedes Jahr von mehreren tausend Urlaubern besucht. Recht begehrt sind dabei vor allem der Norden des Landes, oder aber genauer gesagt die oberitalienischen Seen. Hierzu zählt unter anderem der Lago di Garda, oder aber auch Gardasee genannt.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Riva del Garda? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für Riva del Garda!

Wenn Sie ihren Urlaub am Gardasee verbringen möchten, werden sie schnell feststellen, dass dieser im Frühling, im Sommer und im Herbst sehr angenehm ist und auf jeden Fall als schönes Reiseziel gewählt werden kann.

Die Ferien am Gardasee sind in der Regel von schönem Wetter geprägt und wer es sich hier gut gehen lassen möchte, findet auf jeden Fall schöne Hotelanlagen, in denen er seinen Urlaub verbringen kann. Mit dem Auto reist es sich am bequemsten in dieser Region. Gerade das Westufer wird am Gardasee von steilen und interessanten Berghängen dominiert, während es im Osten ein wenig weitläufiger zugeht. Beliebte und bekannte Städte am Ostufer sind vor allem Garda, Malcesine mit der Bergbahn auf den Monte Baldo und auch Bardolino. Wer einen echten Geheimtipp am Gardasee sucht, der sollte auch einmal das kleine und verschlafene Fischerdorf Torri del Benaco besuchen.

Das malerische Fischerdorf liegt nur wenige Kilometer nördlich von Garda und hat ein kleines, romantisches Hafenbecken. Um das kleine Hafenbecken haben sich Restaurante angesiedelt, welche vor allem wegen des schönen Blickes auf den See und auf das andere Ufer genutzt werden. Hier geht es auch im Sommer recht ruhig zu, so dass Sie sich nach Torri entspannt zurückziehen können, wenn Sie auch einmal etwas Ruhe am Gardasee genießen möchten. Einmal in der Woche findet auch in Torri ein großer Markt statt. An diesem Tag ist auch im kleinen Fischerdorf Torri mehr los und die Restaurante sind gut besetzt.

Betrachtet man das Klima, sind vor allem die späten Sommermonate am Gardasee angenehm, denn bis weit in den September hinein sind Temperaturen von über 20 Grad keine Seltenheit. Vor allem Urlauber aus dem Großraum München reisen gerne an den Gardasee, denn mit dem Auto beträgt die Fahrzeit gerade einmal an die 3 bis 4 Stunden. Kulinarisch besonders wertvoll sind die Weine aus Bardolino, welche dort in vielen Fachgeschäften erworben werden können und ein schönes Andenken an den Urlaub in Italien darstellen.

Die Ferien hier sind gerade für Familien sehr erholsam und in vielen Hotelanlagen werden abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramme für Kinder angeboten. Kinder sind hier gerne gesehen und oft entstehen im Urlaub Freundschaften. Das umfangreiche Angebot im Segment Hotel ist per Internet gut einsehbar und ein Hotel kann auch ohne Probleme per Internet gebucht werden.

FordFocusStudent, 7. Oktober 2009

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!