Urlaub in den Ardennen

Die Ardennen sind ein weitgehend unbekanntes, aber dennoch reizvolles Urlaubsziel. Nur wenige Autostunden von Deutschland entfernt, locken beeindruckende Felsformationen, kleine Bäche und große Flüsse sowie malerische Dörfer. Zahlreiche Floh- und Wochenmärkte, Karnevalsumzüge und Dorffeste verleihen der Region ihren besonderen Charme.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Spa? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für Spa!

In der Nähe der deutschen Grenze liegen mit den Gipfeln des Hohen Venns die höchsten Erhebungen der Ardennen. Das raue Klima ließ hier eine Vegetation gediehen, die sonst nur in Skandinavien vorkommt. Wanderungen durch die Sümpfe dieser Region sind ein Erlebnis. Oft wurden Stege angelegt, auf denen der Besucher laufen kann, ohne mit dem matschigen Untergrund in Berührung zu kommen.

Wenige Kilometer westlich des Hohen Venns liegt der Kurort Spa, der durch seine eisenhaltigen Quellen bekannt ist. Im 19. Jahrhundert wurde der Ort von vielen Staatsoberhäuptern für eine Kur besucht. Die Gebäude von Spa zeugen immer noch von dieser glorreichen Zeit. Etwas außerhalb der Stadt liegt mit der Rennstrecke Spa-Francorchamps eine der größten Attraktionen der Ardennen. Teile der Rennstrecke sind normale Landstraßen und daher mit dem Auto frei befahrbar.

Je weiter der Urlauber nach Süden und Westen kommt, desto sanfter werden die Hügel. Rund um Marche-en-Famenne, Saint-Hubert und Bastogne überwiegt Weideland mit einzelnen Höfen. In dieser Region liegt Redu, ein Dorf, das über 20 Buchhandlungen beherbergt, und das Euro Space Center, in dem der Besucher alles über die Raumfahrt erfahren kann.

Ganz im Westen der Ardennen liegt das Tal der Maas. Sehenswert ist hier vor allem die kleine Stadt Dinant. Im engen Flusstal, umringt von über 40 Meter hohen Steilwänden, liegt dieser Ort. Über Dinant thront eine Zitadelle aus dem 19. Jahrhundert, von der man eine wunderschöne Aussicht über die Umgebung genießen kann.

Chris, 25. Januar 2009

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!