Urlaub im Mühlviertel

Zu den vielseitigsten Regionen Oberösterreichs zählt das Mühlviertel. Diese Landschaft ist noch relativ ursprünglich und nicht völlig vom Massentourismus überrannt worden.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Aigen im Mühlkreis? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners!

Zu den vielseitigsten Regionen Oberösterreichs zählt das Mühlviertel. Diese Landschaft ist noch relativ ursprünglich und nicht völlig vom Massentourismus überrannt worden. Das Mühlviertel war die perfekte Wahl, wenn es darum ging, meinen Wellness- und Aktivurlaub in Oberösterreich zu verbringen. Das Mühlviertel war die ideale Wahl, denn es bietet neben der weitgehend unberührten, idyllischen Landschaft ein erstaunliches Angebot an diversen Fitness-Sportarten. Klettern, Wandern, Nordic Walking – im Mühlviertel alles problemlos möglich. Ganz besonders zum Wandern und für lange Radtouren ist die Gegend ideal. Gut, das Mühlviertel ist kein 100 %-iges Schönwettergebiet – das bekam ich während meines Aufenthaltes dort auch zu spüren. Gerade im Sommer gibt es dort manchmal einen oder auch mehrere Urlaubstage mit reichlich Regen. Früher war so etwas ein Problem und der Urlaub war ruiniert. Niemand wollte schließlich seinen Urlaub bei Regen im Hotel verbringen und sich dort langweilen. Heute ist alles anders – von Langeweile kann im Mühlviertel auch bei Regen keine Rede sein. Schlechtes Wetter im Mühlviertel gibt es nicht.

Langlaufen im wunderschönen Böhmerwald

Ich habe bei Regenwetter einfach die zahlreichen Wellnessangebote in meinem Hotel genutzt. Die Auswahl ließ kaum Wünsche offen. Die gut ausgestatteten Hotelanlagen und Chalets in Österreich haben alles, was man sich in Sachen Wellness und Fitness wünschen kann: Massage, Saunabereiche, Pool, Kosmetik. Dabei war das Mühlviertel bisher nicht gerade als typischer Ort für Wellnessurlaube bekannt. Dabei kann die Ausstattung vieler Hotels jederzeit mit internationalen Standards mithalten. An vielen Orten im Mühlviertel gibt es Spa-Hotels mit exklusiven Angeboten. Dem Mühlviertel für einen Wellnessurlaub einen Besuch abzustatten lohnt sich in jeder Hinsicht. Wellnessanlagen stehen überall im Mühlviertel zur Verfügung. Es gibt im Böhmerwald die vielleicht schönsten Chalets von Österreich, die allesamt mit einem eigenen Wellnessbereich ausgestattet sind. Aber das Mühlviertel ist nicht nur ein reiner Wellnessurlaubsort. Auch im Winter bietet das Mühlviertel eine Menge: Langlaufen im Böhmerwald ist ein großartiges Wintersporterlebnis. Die Landschaft ist wie geschaffen für diese Sportart und Langlaufen im Böhmerwald hat sich auch international schon einen Namen gemacht.

Wandern im Mühlviertel – Entspannung für Körper und Seele

Für Freunde des Wandersports bietet das Mühlviertel alles, was das Herz begehrt. Denn wer wandert, findet wieder zu seinem seelischen Gleichgewicht und entschleunigt Geist und Körper. Es gibt im Mühlviertel ein ausgedehntes Netz von Wanderwegen, das die ganze Region durchzieht und jede Menge landschaftliche Abwechslung bietet, so dass niemals Langeweile aufkommt. Es gibt im Mühlviertel für jeden Typ Wanderer die richtige Strecke. Man sogar grenzüberschreitend Wandern, denn es gibt im Mühlviertel Wanderpfade, die bis in die Tschechei hinein führen um dann über die Grenze wieder zurück nach Österreich zu führen.

Hotel InnsHolz im Böhmerwald

Mit dem Pferd im Mühlviertel unterwegs

Nicht nur für Wanderfreunde ist das Mühlviertel ein optimales Urlaubsziel. Auch Freunde des Pferdesports kommen im Mühlviertel zu ihrem Recht. Denn das Mühlviertel ist mehr als nur ein reines Wandergebiet. Das Pferdereich Mühlviertler Alm bietet mehr als 700 km markierte Reitwege und erschließt die ganze Region für den Reitsport. Es gibt jede Menge Reiterherbergen, Labestationen und Pferderasten, um für das Wohl von Mensch und Pferd zu sorgen. Das Mühlviertel ist ein wahres Paradies für Menschen und Pferde. Man findet hier wirklich alles, was für einen erfüllten Urlaub zu Pferd gebraucht wird

Familienurlaub im Böhmerwald: Workshops und mehr

Nicht nur als Single oder als Paar, auch mit der Familie kann man wunderbar im Mühlviertel Urlaub machen. Böhmerwaldarena und Böhmerwaldschule bieten gerade für Familien ein vielseitiges und lehrreiches Angebot an Wanderungen, Ausstellungen und diversen Workshops. Für Familien sind besonders die Workshops reizvoll. So gibt es welche, in denen man lernt, wie man Pech von Bäumen sammelt und im Anschluss das selbst gesammelte Pech zu heilenden Salben und Balsamen weiterveredelt. Die heilende Wirkung dieser Salben ist in der Region seit Jahrhunderten bekannt.

sfischer, 21. August 2015

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!