Urlaub am Skagerrak

Der Skagerrak ist ein Teil der Nordsee, der gemeinsam mit dem Kattegat zur Verbindung der Nordsee mit der Ostsee beiträgt. Dreiecksförmig erstreckt er sich zwischen den Küsten von Norwegen, Schweden und Dänemark. In Dänemark liegen Teile der Nordküste Jütlands am Skagerrak.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Skagen? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners!

Urlaub am Skagerrak in Dänemark erfüllt zunächst einmal alle Erwartungen, die an einen schönen Strandurlaub gestellt werden. Breite helle Sandstrände gehen in die für die Nordseeküste in Jütland typische Dünenlandschaft über.

Zwischen den Dünen befinden sich die ersten Ferienhäuser. Der Weg zum Strand führt nur durch die Dünen und dauert wenige Minuten.
Neben langgestreckten Strand- und Dünenbereichen gibt es im Bereich des Skagerraks verschiedene Naturschutzgebiete, deren Besuch sich lohnt, um die Pflanzen- und Tierwelt der Küste näher kennen zu lernen.

Dänemarks größter Wald liegt im nördlichen Bereich Jütlands. Es gibt malerische Fischerstädtchen wie Lökken, wo man flanieren oder zu einer zünftigen Fischmahlzeit einkehren kann.

Die Besonderheit des Skagerraks in Dänemark besteht jedoch darin, dass man vom nördlichsten Punkt des dänischen Festlands bei Skagen aus die Küsten von Norwegen und Schweden sehen kann. Wer das Wasser des Skagerrak von diesem Aussichtspunkt aus betrachtet, meint zu sehen, wie sich das Wasser der Nordsee mit dem Wasser der Ostsee vereint. Offiziell gehört der Skagerrak zur Nordsee, doch über das Kattegat besteht die Verbindung zur Ostsee.

Tatsächlich lässt sich Nordseewasser optisch nicht von Ostseewasser unterscheiden, aber dem Ort gibt die Vorstellung eine spezielle Magie, die durch ganz besondere Lichtverhältnisse dort noch betont wird.

Dänemarks Küste am Skagerrak steht nicht nur für die Verbindung von Nordsee und Ostsee, sondern auch für die Seeschlacht am Skagerrak im Ersten Weltkrieg. Aus dem Zweiten Weltkrieg sind am Strand noch Reste von Bunkern und Befestigungsanlagen zu sehen.

Hintergrundinformationen zum Skagerrak, seiner maritimen Bedeutung und seiner Geschichte erhält der interessierte Besucher in den Museen der Stadt Skagen. Dort gibt es neben historischen Informationen auch einen schönen Hafen, viele Restaurants und gute Einkaufsmöglichkeiten.

realloc, 1. August 2011

Vielleicht interessiert Sie auch ...

1 Kommentar zu “Urlaub am Skagerrak”

  1. Lina

    Hallo realloc,

    die Landschaft um Skagerrak bzw. die Ortschaft an sich ist ein Geheimtipp für alle, die nicht all zu weit weg fahren, aber trotzdem eine Idylle und somit verbundene Entspannung erleben möchten.
    Der Hafen ist wunderschön, kein Containersammelbecken wie beispielsweise der Hamburger Hafen einer ist (wobei der auch seinen Charme hat). Und wem das „wenige“ Getümmel in der Stadt doch zu viel wird, fährt einfach ein Stück raus, genießt die herrliche Frischluft und kann all seinen Stress und seine Sorgen, im wahrsten Sinne des Wortes, ins Wasser werfen. Toller Artikel!

    Viele Grüße
    Lina

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!