Traumland Ägypten – Das Land der Pyramiden

Im Durchschnitt verleben etwa 1 Million deutscher Urlauber pro Jahr ihren Urlaub in Ägypten.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Sharm el Sheikh? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für Sharm el Sheikh!

Das interessante Land mit seiner alten Kultur, den beeindruckenden Bauwerken längst vergangener Epochen, den schönen Stränden und dem Nil, den bedeutendsten Fluss Afrikas, lockt viele Touristen an. Ägypten hat auch eine sehr gut ausgebaute touristische Infrastruktur zu bieten und ist deshalb als Reiseland sehr beliebt.

Allerdings läuft zur Zeit das Tourismusgeschäft schlecht, die politische Lage des Landes und die andauernden Proteste der Bevölkerung halten viele Menschen von einem Ägypten Urlaub ab. Dabei besteht in den Touristengebieten am Roten Meer, in Luxor, Assuan und Abu Simbel aber auch bei Nilkreuzfahrten keine besondere Gefahr.

Diese beliebtesten Reiseziele des Landes sind durch die Staatsmacht und private Sicherheitsdienste gut gesichert. Kein Grund also, sich einen gerade jetzt günstigen Ägypten Urlaub entgehen zu lassen. Auch Kairo ist für Touristen nicht gefährlich, sofern sie die Umgebung des Tahir-Platzes und größere Menschenansammlungen überhaupt meiden.

Ägypter mit Stein

Was sollten Touristen sich auf Ägypten Reisen möglichst nicht entgehen lassen?

Die Pyramiden von Gizeh, das Tal der Könige und Luxor gehören zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten des Landes. Auch tausende Jahre nach ihrer Erbauung sind die Pyramiden, Tempel und Gräber noch wunderschön, geheimnisvoll und bewegend.

Auch eine Schiffsreise auf dem Nil und die Besichtigung der an ihm liegenden bedeutenden Kulturschätze gibt ein Gefühl von der Macht und Größe des alten Ägyptens. Das beliebteste Ziel von Ägypten Reisen sind aber sicher die Traumstrände von Hurghada und Sharm el Sheikh. Hier gibt es alle Strand-und Badefreuden und die besten Tauch-und Schnorchelreviere rund ums Rote Meer.

Christian Müller, 24. Juni 2013

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!