Traumhafte Urlaubstage in Paphos auf Zypern

Das sonnenverwöhnte Zypern ist nicht nur geprägt von traumhaften Stränden, idyllischen Weinbergen und verschlafenen Dörfern. Ebenso bestimmen die Spuren der historischen Vergangenheit weite Teile der drittgrößten Mittelmeerinsel.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Paphos? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für Paphos!

Nicht ohne Grund trägt Zypern den Beinamen „Insel der Aphrodite“. Wenn man der Legende Glauben schenken möchte, ist die Göttin der Liebe, Fruchtbarkeit und Schönheit in Nähe von Paphos das erste Mal dem Meer entstiegen. An der Stelle, wo die Göttin das erste Mal irdischen Boden betreten haben soll, steht heute der Felsen der Aphrodite.

Die malerische Hafenstadt Paphos, die sich im Südwesten der Insel befindet, ist eng mit der Legende um die Göttin Aphrodite verknüpft. Allerorts finden sich hier geschichtsträchtige Orte, die den Urlauber sofort in den Bann der Vergangenheit ziehen.

Das Wahrzeichen Paphos stellt ein mittelalterliches Kastell dar, das sich direkt am Hafen befindet und 1592 von den Osmanen wieder aufgebaut wurde. Beeindruckend sind aber auch die Königsgräber von Paphos, die aus dem 3. Jahrhundert vor Christus stammen und seit 1980 zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen. Auch eine Besichtigung der imposanten altrömischen Villen mit den bezaubernden Bodenmosaiken, die Szenen der griechischen Mythologie wiedergeben, beeindruckt in jedem Fall sehr.

Natürlich lockt Paphos aber nicht nur mit einer Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten oder traumhafter Strände. Ein Bummel durch die malerischen Gassen der Altstadt, mit den vielen typischen Tavernen lädt zum Verweilen bei einem guten Glas Wein ein. Natürlich sollte vor Ort auch die zypriotische Spezialität Fisch-Meze unbedingt probiert werden, die kulinarische Hochgenüsse garantiert.

In Paphos auf Zypern kann der Urlauber das ganze Jahr über milde Temperaturen sowie mehr Sonnenstunden als an jedem anderen Ort am Mittelmeer genießen. Die Insel der Aphrodite zählt damit ganzjährig zu einem beliebten Reiseziel, das auch gerne genutzt wird, um den tristen Wintertagen in der Heimat zu entfliehen.

realloc, 18. Februar 2012

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!