Hotels in Tokyo

Mal abgesehen vom Hype um die Magdeburger Teenie-Band Tokio Hotel, soll es ja auch Reisende geben, die sich für einen Hotelaufenthalt in Japans Hauptstadt interessieren. Wer sich ein Konzert der Band anschauen möchte, muss vermutlich nicht nach Tokyo fliegen.

Die meisten Deutschen stellen sich einen Aufenthalt in Tokyo sehr kostspielig vor. Für den typischen Warenkorb, der immer wieder herangezogen wird, um anhand von mehr als 100 Waren und Dienstleistungen das Preisniveau zu vergleichen, mag das zutreffen. Einerseits sind die Löhne in Tokyo aber wesentlich höher als in anderen Städten der Welt. Andererseits stehen auf einem Einkaufzettel eines Tokioers sicher andere Dinge des täglichen Bedarfs und das Preisniveau für einige Sachen, auf die ein durchschnittlicher Europäer nicht verzichten kann, lässt sich ganz einfach durch die geringe Nachfrage erklären.

Der Euro erweist sich auch dem Yen gegenüber als sehr stark. Der Preis für Doppelzimmer in einem Hotel in Tokyo liegt deshalb nur leicht über dem, was man beispielsweise in München für sein Hotelzimmer bezahlen muss. Allerdings gibt es durchaus auch einige europäische Metropolen, in denen man mehr ausgeben muss, um eine anständige Übernachtungsmöglichkeit zu haben. Als Trost für den kleinen Geldbeutel: Einige Dinge sind viel preiswerter! Die Preise für einen Hamburger, Bahntickets oder den Eintritt ins Museen schonen nämlich wiederum die Reisekasse.

realloc, 10. September 2008

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!