Spaß und Action auf Norderney

Die ostfriesische Insel Norderney ist eine der beliebtesten Ferieninseln Deutschlands und alljährliches Urlaubsziel vieler Menschen.

Vieler der Norderney Urlauber möchten während ihres Sommerurlaubes auf der Nordseeinsel vor allem eines, nämlich viel Spaß haben und möglichst viel Aufregendes erleben.

Urlauber, die mit dieser Motivation nach Norderney reisen, werden auch nur selten enttäuscht, denn diesbezüglich kann die Insel ihren Gästen wirklich sehr viel bieten.

Eine der wichtigsten Möglichkeiten, seinen Urlaub spaß- und actionreich zu verleben, bietet natürlich der kilometerlange Strand über den die Insel Norderney verfügt. Einen kleinen Teil dieses schönen Strandes können Sie im Übrigen auf dem Bild (unten) sehen.

Strandabschnitt auf Norderney

Der Norderneyer Strand ist bestens geeignet, um dort lange Spaziergänge zu machen, sich im Sommer in der Sonne zu aalen oder ein Bad in der Nordsee zu nehmen, verschiedene Strandsportarten auszuüben und natürlich auch, um sich den verschiedensten Wassersportarten hinzugeben.

Bezüglich der Wassersportarten liegt momentan zum Beispiel das Kitesurfen voll im Trend, eine Sportart, die eine ideale Kombination aus Spaß und Action bietet. (Siehe auch Bild unten.)

Kitesurfen am Strand von Norderney

Wer sich gerne einmal in so spektakulären Sportarten, wie dem Kitesurfen, versuchen möchte, der hat auf Norderney selbstverständlich auch die Möglichkeit diese und andere Wassersportarten im Rahmen von Kursen zu erlernen.

Die Freizeitmöglichkeiten sind auf der Insel Norderney jedoch keineswegs auf Strand und Meer begrenzt, denn auch in der Stadt Norderney (siehe auch Bild unten) finden sich viele Möglichkeiten.

Blick auf den Norderneyer Stadtkern

Anders, als es bei den Orten auf den meisten anderen ostfriesischen Inseln der Fall ist, verfügt die Stadt Norderney über einen wirklich urbanen Charakter und kann sich (vor allem in den Sommermonaten) bezüglich der Angebote durchaus mit wesentlich größeren Städten in Deutschland messen.

So verfügt Norderney über mehrere Einkaufsstraßen, die zum Bummeln und Einkaufen einladen und es gibt dort zudem unzählige gastronomische Betriebe, wo man sich zwischendurch einmal etwas Leckeres gönnen kann.

Weiterhin verfügt Norderney über ein sehr ausgeprägtes Nachtleben, so dass sich die Insel auch für Partygänger sehr gut als Urlaubsort eignet.

Wem die oben aufgeführten Freizeitmöglichkeiten noch nicht reichen und wer im Urlaub einen Kick der ganz anderen Art wünscht, dem sei abschließend noch ein Besuch der Spielbank Norderney empfohlen.

Eingangsbereich der Spielbank auf Norderney

Oben auf dem Bild sehen Sie den Eingangsbereich der „Spielbank Norderney“, die sich im Übrigen ganz zentral in der Stadt Norderney, in einem Teil des bekannten Norderneyer „Conversationshauses“ befindet.

Dort kann man durchaus einige Euro lassen oder, mit Glück, auch gewinnen.

Günter Dehne
Betreiber einer Website über Ostfriesland

realloc, 19. Januar 2012

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!