Tusa

Tusa ist ein kleiner Ort, der circa 142 km westlich von Messina liegt. Castel di Tusa und Milianni sind Ortsteile der Gemeinde. Etwas mehr als 3.000 Einwohner hat der kleine Ort gerade einmal aufzuweisen. In der unmittelbaren Nähe von Tusa befinden sich die Gemeinden Motta d’Affermo, Pettineo und San Mauro Castelverde, welche allerdings schon zur Provinz Palermo gehört. Cefalù befindet sich nur circa 15 Kilometer entfernt. Palermo ist etwa 90 Kilometer weit weg.

Auf dem Gemeindegebiet von Tusa (genauer gesagt im Ortsteil Castel di Tusa) befinden sich die Ruinen des antiken Ortes Halaesa, welcher schon 403 vor unser Zeitrechnung gegründet worden sein soll. Sehr sehenswert ist übrigens auch der mittelalterlicher Stadtkern von Tusa. Es ist schon erstaunlich wie viele Sehenswürdigkeiten speziell diese Gemeinde zu bieten hat.

Zu erreichen ist der Ort mit dem Auto über die E 90/A 20 Abfahrt Tusa. Von Palermo aus braucht man für die Strecke etwa 1 Stunde und 15 Minuten. Von Messina braucht es circa 1,5 Stunden, bis man die Ausfahrt von der Autobahn erreicht hat. Von Palermo aus gibt es übrigens eine regelmäßige Zugverbindung nach Messina, bei der Reisende zwischen dem Hauptbahnhof von Palermo und Milazzo mit wunderschönen Aussichten aus dem Zug belohnt werden und die nur empfohlen werden kann.

Durch einen Klick auf die Symbole in der untenstehenden Karte werden Name, Adresse und der Link zur Verfügbarkeitsanfrage des jeweiligen Hotels angezeigt. Eine sortierbare Übersicht steht mit der Listen-Darstellung preiswerter Hotels in Tusa zur Verfügung.