Sharm el Sheikh

Sharm el Sheikh im Süden der Sinai-Halbinsel gilt als einer der beliebtesten Ferienorte Ägyptens. Einer der Gründe dafür ist sicherlich die Lage zwischen dem Golf von Suez und dem Golf von Aqaba mit der Wüstenlandschaft im Hintergrund.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Sharm el Sheikh? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für Sharm el Sheikh!

Das Wasser ist kristallklar und die Unterwasserwelt des Roten Meeres ein Eldorado für Taucher und Schnorchler. Die farbenprächtigen Korallenriffe mit ihrem Fischreichtum laden zum Erkunden ein. Tauchanfänger finden in Sharm el Sheikh die optimalen Voraussetzungen, um diesen Sport zu erlernen. Erfahrene Taucher finden im Nationalpark Ras Mohammed ihre Abenteuer unter Wasser. Zu den schönsten Tauchplätzen gehören dort das Yolanda Reef und das Shark Reef mit ihren steil abfallenden Riffwänden. Beeindruckend ist auch das Jackfish Alley, dort sind Thunfische und oft auch Haie zu sehen.

Die meisten Hotels und Tauchbasen befinden sich in Na’ama Bay etwa sechs Kilometer vom Zentrum Sharm el Sheiks entfernt. Neben Tauchen werden dort auch andere Wassersportarten wie Windsurfen, Wasserski und Parasailing angeboten. Weitere mögliche Aktivitäten sind Kamelreiten und Fahrrad fahren. An der langen Promenade sorgen die vielen Geschäfte, Restaurants, Bars und Diskotheken für Abwechslung.

In Downtown Sharm leben die Einheimischen, aber auch wohlhabende Europäer haben dort ihre Häuser. Bei einem Bummel durch die Altstadt erhält man Einblicke in das traditionelle Leben der Bewohner. In den schmalen Gassen sind Geschäfte mit Souvenirs und Gewürzen zu finden. Lohnenswert ist auch ein Besuch des Marktes mit seinem typischen Flair.

Als Ausflugsziel bietet sich das St. Katharinenkloster an, das aus dem Jahre 600 nach Chr. Stammt. Aktive Urlauber können den Mount Sinai besteigen. Besonders eindrucksvoll ist dort der Sonnenaufgang, daher sollte dieser Ausflug mit einer Übernachtung gebucht werden. Imposant wirkt auch der Coloured Canyon in den Wüstenbergen nahe Nuweiba. Hier sind im Laufe von Jahrtausenden tiefe Schluchten mit unterschiedlich gefärbten Schichten entstanden.

realloc, 25. Juli 2011

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!