Sarasota – Die Künstler-Community

Sarasota ist ein beliebter Urlaubsort an der Golfküste von Florida. Die Stadt ist vor allem für ihre lebendige Kunstszene und ihre schönen Strände bekannt. Sarasota ist aber auch sehr empfehlenswert, wenn man Florida insgesamt besser kennen lernen möchte.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Sarasota? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für Sarasota!

Die Stadt bietet eine strategisch günstigen Lage, wenn man mit dem Auto unterwegs ist. Orte wie zum Beispiel Saint Petersburg, Tampa, Orlando, Fort Myers und Naples sind von hier aus relativ schnell erreichbar. Auch viele touristische Ziele an der Atlantikküste Floridas können innerhalb eines Tagesausfluges besichtigt werden.

Sarasota hat aber auch einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Falls Sie mit Kindern verreisen, sind der Sarasota Jungle Gardens, das Sarasota Classic Car Museum, The Mote Marine Lab Aquarium und die Marie Selby Botanical Gardens sicher eine willkommene Abwechslung, um nicht immer nur am Strand zu faulenzen. Wenn Sie sich für Kunst interessieren, sollten Sie auf The Ringling Estate auf jeden Fall gesehen haben. Der Komplex besteht aus The John and Mable Ringling Museum of Art, dem Circus Museum, Cà d’Zan Mansion, The Historic Asolo Theater und vielem mehr. Dieser Besuch wird Ihnen sicher in angenehmer bleiben.

Wenn man Sarasotas Innenstadt sieht, zweifelt man nicht daran in den USA zu sein. Tatsächlich versucht die Stadt nicht mit ihrer Downtown zu punkten. Das was die Schönheit Sarasotas ausmacht, finden Sie nur auf den Keys. Die Keys sind kleine Inseln, die sich vor der Küste der Stadt befinden. Sie sind häufig über Brücken mit dem Festland verbunden. Longboat Key ist die größte dieser Schönheiten. Aber Siesta Key stellt alles in den Schatten. Mit seinem fast schneeweißen Sand gehört der Siesta Key Beach zu den schönsten Stränden der Erde. Es ist also nicht weiter verwunderlich, dass sich amerikanischen VIPs – wie zum Beispiel Stephen King, Jerry Springer oder Oprah Winfrey – auf den Keys niedergelassen haben.

Sarasota liegt an der Interstate 75, über die Tampa, Ocala, Gainesville im Norden und Fort Myers, Naples und Miami im Süden erreichbar sind. Über den Sarasota/Bradenton International Airport (SRQ) und den Saint Petersburg-Clearwater International Airport (PIE) ist Sarasota international mit dem Flugzeug erreichbar.

realloc, 30. Januar 2013

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!