San Francisco

Im Bundesstaat Kalifornien ist San Francisco nach Einwohnerzahlen die viertgrößte Stadt. In der Stadt mit über 40 Hügeln leben auf etwa 125 Quadratkilometern über 750.000 Einwohner. Im Sonnenstaat Kalifornien bildet San Francisco das Kultur und Finanzzentrum.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in San Francisco? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für San Francisco!

Bekannt wurde die Stadt unter anderem durch Alcatraz, die Golden Gate Bridge und die Cable Car Bahn. Wer einmal in dieser Stadt ist und über etwas Orientierungssinn verfügt, der wird sich in den zahlreichen und interessanten Straßen sehr schnell zu recht finden, denn San Francisco ist wie fast jede Metropole in den USA im Schachbrettmuster angeordnet.

Die meisten Touristen zieht es zuerst zur berüchtigsten Gefängnisinsel Alcatraz, wo nur die schwersten Verbrecher eingesperrt waren, unter anderem auch Al Capone. Vom Pier 41 bei Fishermans Wharf finden regelmäßig Überfahrten auf diese Insel statt, wo Besucher an den Führungen durchs Gefängnis teilnehmen können. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Golden Gate Bridge, über deren sechsspurige Fahrbahn jährlich über 50 Millionen Fahrzeuge brausen. Diese 70 Meter hohe Brücke kann man zu Fuß überqueren, dessen Ausblick man dann mit Sicherheit nie mehr vergisst.

Sehr beeindruckend ist auch der fünf Quadratkilometer große Golden Gate Park, der sich auf einer Länge von knapp fünf Kilometern von der Pazifikküste bis hinein ins Zentrum zieht. In diesem Park befinden sich allein über eine Million Bäume. Eine sehr bekannte Straße von San Francisco ist die überall mit Blumen bepflanzte Lombard Street, die schon in vielen Filmen zu sehen war. Eine ebenfalls sehr beachtliche Brücke ist die Oakland Bridge, die sich als Hängebrücke über die San Francisco Bay überspannt und Oakland mit San Francisco verbindet.

realloc, 25. April 2011

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!