Salisbury – Ausgangspunkt für Exkursionen

Das 45.000-Einwohner-Sädtchen Salisbury liegt etwa 150 km südwestlich von London in der englischen Graftschaft Wiltshire an Avon, Bourne, Nadder und drei weiteren Flüsschen.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Salisbury? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners!

Die attraktive Stadt mit der reizvollen Umgebung ist ein beliebtes Tagesausflugsziel für die Hauptstädter und oft Ausgangspunkt für Exkursionen zu bekannten Sehenswürdigkeiten im Umland wie das legendäre neolithische Stonehenge, das ähnlich interessante Woodhenge oder den bezaubernden Stourhead Gardens-Landschaftspark, der als Kulisse für Harry-Potter-Filme gedient hat.

Salisbury ist berühmt für seine Kathedrale. Der bis auf das 13. Jahrhundert zurückgehende Bau ist ein besonders eindrucksvolles Beispiel für die englische Gotik, den „Early English“-Stil. Die der Jungfrau Maria gewidmete Kirche ist heute ein anglikanischer Bischofssitz, besitzt den höchsten Kirchturm (123 m) in Großbritannien und hat den Schriftsteller Ken Follett zu seinem Bestseller „Säulen der Erde“ inspiriert.

Die große Kirche, in der eine von vier Ausfertigungen der „Magna Charta“ aufbewahrt wird, bildet zusammen mit einigen anderen sehnswerten benachbarten Bauten einen besonderen Stadtbezirk („Cathedral Close“) innerhalb von Salisbury mit Museen wie das Salisbury and South Wiltshire Museum und historischen Häusern. Pünktlich um 23.00 Uhr werden die Tore von Cathedral Close täglich abgeschlossen. Ebenso sehenswert wie der Kathedralsbezirk ist die weltliche Altstadt von Salisbury („Old Sarum“) mit den Resten des über 2400 Jahre alten Iron Age Forts, in dem Römer, Sachsen und Normannen ihre Spuren hinterlassen haben.

Das auch wegen seiner gepflegten Gärten („Queen Elizabeth Gardens“) gern besuchte Salisbury ist eine angenehme Wohn- und Ausgehstadt mit vielen bequemen Gasthöfen und gemütlichen Pubs in Straßen, Märkten und Gassen mit mittelalterlichem Flair und gepflegter englischer Lässigkeit. Galerien wie die Fisherton Mill oder Vergnügungsparks wie der Longleat Safari & Adventure Park laden zu Kulturgenuss und Familienspass ein.

Die Stadt bietet ihren Gästen regelmäßig interessante Kulturevents, die wie das „Salisbury International Arts Festival“ oder das „Salisbury Food and Drink Festival“ zum Teil weit über die Grenzen der Grafschaft bekannt geworden sind.

realloc, 29. Juli 2011

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!