Romantik pur in wunderschöner Umgebung

Salzburg ist eine der kulturellen Metropolen Europas, Geburtsstadt Wolfgang Amadeus Mozarts, Austragungsort der Salzburger Festspiele zu Ostern und im Sommer.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Salzburg? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für Salzburg!

Aber diese romantische Stadt in pittoresker Lage bietet nicht nur Hochkultur, sondern auch Romantik pur und ist somit der ideale Ort für einen Wellnessurlaub.

Ob man eines der traditionsreichen Hotels in der Altstadt oder ein Refugium wählt, das etwas außerhalb der Stadt liegt, in jedem Fall wird man ein ganz besonderes Wellness Wochenende genießen können. Salzburg bietet zu jeder Jahreszeit den idealen Rahmen für einen Wellnessurlaub. Im Sommer bietet die Stadt zusätzlich das bunte Treiben der Künstler und Besucher der Festspiele, im Winter wird es hingegen ganz ruhig in der Stadt. Ein verschneites Salzburg, in dem der Geruch der berühmten Gewürzsträuße durch die Gassen zieht, ist ein ganz besonderes Erlebnis.

Kaum entfernt man sich von Stadtkern, so bietet Salzburg bereits eine fast ländliche Idylle. Die meisten Häuser und Hotels sind im alpenländischen Stil erbaut, vielfach handelt es sich noch um alte, bestens modernisierte Bauernhäuser. Hier steht einem Wellness Wochenende wirklich gar nichts im Wege. In modernem, gleichzeitig aber gemütlichem Ambiente kann man die Seele baumeln lassen und genießt die freundliche Bewirtung und das Umsorgen. Die Wünsche werden dem Gast hier von den Augen abgelesen. Nicht zu vergessen dabei sind die hervorragende Salzburger Küche und die traditionsreichen Süßspeisen, man denke nur an die leckeren Salzburger Nockerln.

Ein Wellness Wochenende hat aber natürlich nicht nur mit Essen zu tun, sondern auch mit sportlicher Betätigung, mit der Möglichkeit, Massagen oder Packungen zu genießen, im Whirlpool oder der Sauna zu entspannen, zu schwimmen, Tennis zu spielen, zu reiten, oder man geht ganz einfach spazieren. Kaum eine andere Landschaft bietet hierfür idealere und vielfältigere Bedingungen. Man kann sowohl einen der nahen Berge erklimmen und von dort aus die Aussicht bewundern, als auch entspannt die Salzach entlang schlendern.

skoch, 22. Februar 2013

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!