Rimini

Rimini zählt ohne Zweifel zu den schönsten Urlaubsorten in Italien. Es ist kein Wunder, dass auch viele der Schönen und Reichen diese Stadt an der Adria für sich entdeckt haben. Im Hafen von Rimini liegen deren Segelboote und Yachten dicht an dicht - doch keine Sorge, auch Ihrer Bootstour steht nichts im Wege in dieser Stadt in der Emilia Romagna.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Rimini? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für Rimini!

Ein Badeurlaub in Rimini ist ein grandioses Erlebnis. Im Sommer werden Sie kaum einen schöneren Ort an der Adria finden. In unmittelbarer Nähe zum Meer – zum Teil mit eigenen Strandabschnitten – liegen die besten Hotels der Stadt. Vom Hotelzimmer ist es also durchaus möglich, einen weiten Blick über das Meer zu haben. Doch einen Sonnenuntergang über Rimini genießen Sie am besten bei einem Spaziergang am Strand – denn diese Stimmung ist durch nichts zu vergleichen.

Schon unter den Römern war Rimini eine überaus bedeutende Stadt. Sie war einer der Stützpunkte im Kampf gegen die Gallier. Noch heute können in Rimini Überreste der alten Stadtbefestigung bewundert werden. Und im Stadtmuseum erfahren Sie allerlei über die lange Geschichte Riminis.

Der Arco Di Augusto ist wohl das bedeutendste Relikt aus dieser Epoche in Rimini. Der Triumphbogen, welchen Kaiser Augustus um die Zeitenwende dort errichten ließ, hat die Jahrtausende überdauert.

Die Ponte di Tiberio ist nur unwesentlich jünger. Sie ließ der römische Kaiser Tiberius im ersten Jahrhundert nach Christus errichten. Bis heute beeindruckt die alte Steinbrücke mit ihren fünf Bögen.

Doch auch Bauwerke des Mittelalters und der Renaissance befinden sich vielfach in der Stadt. So zum Beispiel der Dom zu Rimini. Er ist eines der typisch italienischen Renaissance Bauwerke. Das Kruzifix im Dom stammt von dem berühmten Künstler Giotto. Auf der zentralen Piazza Cavour befindet sich die Fontana della Pigna, ein prächtiger Brunnen, der zum Verweilen einlädt.

realloc, 16. Mai 2010

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!