Reisen in Europa

Europa hat wunderschöne Länder zu bieten, in denen es sich einen herrlichen Urlaub verbringen lässt. Ob im Norden oder Süden, Westen oder Osten Europas: für jeden Urlaubsgeschmack ist etwas dabei.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Kopenhagen? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für Kopenhagen!

Für Strandliebhaber ist z.B. Dänemark an der Nord- und Ostseeküste mit seiner 700 Kilometer langen Küstenlandschaft genau das Richtige. Wunderschöne Ferienhäuser gibt es buchstäblich wie Sand am Meer in diesem freundlichen und schönen Land. Herrliche Landschaften und nette Menschen lassen einen Urlaub in Dänemark zu einem Ereignis werden.

Schweden, das Königreich Skandinaviens, liegt zwischen den beiden Staaten Norwegen und Finnland. Im Süden Schwedens leben die meisten Einwohner. Hier in dem milden Nordklima befindet sich die bekannteste Urlaubsregion Smaland, in der sich auch der bekannte Vätternsee befindet, der zu einem tollen Urlaub einlädt.

Eine ebenso märchenhafte Insel ist Island. Sagenumwoben, geheimnisvoll und von einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten umgeben: Unbeschreibliche Naturschauspiele sind auf dieser Vulkaninsel zu sehen. Geysire, wie den bekannten Strokkur oder auch der Nationalpark Pingvellir, den man in der Hauptstadt Reykjavik findet, sind echte Highlights für abenteuerlustige Urlauber. Auch das Geothermalgebiet der Blauen Lagune muss hier genannt werden, das sich nördlich von Grindavik befindet. Island ist wie ein wahr gewordenes Märchen und einen Urlaub mehr als wert.

Die Schweiz ist das Binnenland der Alpen. Die wohl bekanntesten Städte sind Zürich, Bern und Genf. Wer gerne wandert, der ist in der Schweiz genau richtig. Wunderschöne Landschaften wie das Wallis, mit dem Saastal sowie dem Mattertal und seinem gleichnamigen 4.478 Meter hohem Matterhorn, lassen das Herz eines jeden Wanderfreundes höher schlagen. Auch für den Winterurlauber ist die Schweiz mit ihren bekannten Skigebieten wie Davos und Grindelwald eine Reise wert.

Ein weiteres wunderbares Reiseziel ist Irland. Im Norden grenzt die „grüne Insel“ an das Vereinigte Königreich, ist im Osten von der Irischen See sowie im Westen und Süden vom Atlantik umgeben. Diese Vielfältigkeit macht Irland zu etwas ganz Besonderem. Vor allem die Hauptstadt Dublin ist stets eine Reise wert.

Und „Stadt“ wirkt fast wie ein Stichwort. Für viele Touristen bedeutet „Reisen in Europa“ vor allem der Besuch einer der zahlreichen Städte der „alten Welt“. Nirgends auf der Welt sind die Sehenswürdigkeiten auf so engem Raum anzutreffen. Die Namen von Städten wie Barcelona, Madrid, Sevilla, London, Berlin, Rom, Venedig, Florenz und Wien allein wirken in diesem Zusammenhang wie magische Formeln, welche die wechselhafte Geschichte Europas heraufbeschwören können.

Die Fluggesellschaften haben natürlich einen nicht unwesentlichen Anteil daran, dass Kurztrips so beliebt sind. Zudem gibt es auch ein recht großes Angebot von Anbietern, die Hotels und Ferienwohnungen vermitteln und dem Reisenden einen guten Überblick vermitteln. Ein recht interessanter Anbieter ist Go with Oh. Entgegen dem Trend, auf Quantität zu setzen, hat der Anbieter aus Barcelona „nur“ Ferienwohnungen in 12 europäischen Städten im Angebot.

Der Vorteil für die Reisenden ist klar: Der Anbieter weiß genau, wovon er spricht und der Tourist erspart sich unschöne Überraschungen. Weitere Details zu Unterkünften jeglicher Preisklassen mit Tiefstpreisgarantie finden sich hierzu auf: http://www.gowithoh.de/.

realloc, 25. Februar 2013

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!