Quebec erleben

Quebec City ist spannend und gemütlichzugleich. Die Metropole mit rund 500. 000 Einwohnern ist auch die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz an der kanadischen Ostküste.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Québec? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für Québec!

Besucher erleben in der Stadt eine interessante Mischung aus kolonialer Historie, Kultur und abwechslungsreichen Aktivitäten. Besonders faszinierend ist die atemberaubende Landschaft der Umgebung.

Das Stadtzentrum von Quebec liegt am Ufer des gewaltigen Sankt Lorenz Stroms. Mehr als 400 Jahre französischer Kolonialherrschaft haben imposante Spuren in einer Altstadt hinterlassen, die seit 1985 zum Weltkulturerbe gehört und am besten auf ausgiebigen Spaziergängen erkundet werden kann.

Direkt am Hafen beginnt die sogenannte Unterstadt mit dem zentralen „Place Royale“, in dessen Umgebung sich Straßen mit vielen historischen Häusern, Galerien und kleineren Museen befinden. Eine Zahnradbahn und alte Steintreppenführen hinauf zur Oberstadt, die von einer 4.5 km langen Befestigungsmauer umgeben ist.

Zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten im historischen Zentrum gehören die Basilika, das Parlamentsgebäude und die sechseckige Zitadelle mit dem Militärmuseum. Das Chateau Frontenac – ein Luxushotel im Stil der Loire Schlösser – gehört zu den Wahrzeichen der Altstadt und überblickt die Umgebung.

Quebec präsentiert sich französisch, kanadisch und gleichzeitig international. Die Menschen leben gerne in dieser Stadt, die Gäste mit vielfältigen Aktionen, Kultur und einer abwechslungsreichen Gastronomielandschaft empfängt. Zu den Highlights im Veranstaltungskalender gehören Open Air Konzerte – u.a. das Festival der Militärkapellen -, Sportevents und natürlich der weltberühmte Winterkarneval mit Eis- und Schneevergnügen.

Das Hinterland von Quebec wird bietet zahlreiche Möglichkeiten für Trekkingtouren oder Wasser- und Outdoorsport. Neben den Wild- und Nationalparks mit Vogelschutzgebieten, Seen und Hügellandschaften sind die Montmorency-Wasserfälle viel besucht.

Im Winter laden mehrere schneesichere Ski- und Snowboardparks, u.a. das Stoneham Mountain Resort und die Pisten am Mont Sainte Anne, zu Abfahrten ein. Im Stadtgebiet von Quebec werden in den Wintermonaten mehrere Eis- und Rodelbahnen sowie Langlaufloipen geöffnet.

realloc, 28. Februar 2012

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!