Pula in Kroatien

Kroatien ist ein beliebtes Ziel bei allen Bade- und Strandurlaubern. Zahlreiche Regionen des Landes warten mit herrlichen Stränden auf - die beliebtesten Ferienregionen in Kroatien sind Dalmatien und Istrien.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Pula? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners!

In der Region Istrien gibt es zudem einige interessante Städte, die einen Besuch wert sind. Größte Stadt Istriens ist Pula – diese sollte bei Ferien in Kroatien unbedingt auf dem Reiseplan stehen.

Besonders alle kulturell interessierten Touristen kommen in Pula voll auf ihre Kosten, denn unzählige historische Gebäude kann man hier besichtigen. Meistbesuchte Sehenswürdigkeit Pulas ist sicher die Arena. Diese gilt als die am besten erhaltene Arena weltweit und ist für viele sogar noch interessanter als das Kolosseum in der italienischen Hauptstadt Rom. Fanden früher hier blutige Gladiatorenkämpfe statt, wird das Amphitheater heute für zahlreiche Veranstaltungen wie Konzerte genutzt. In den unterirdischen Gängen des Theaters können interessierte Touristen zudem ein Museum besichtigen, welches sich mit dem Weinanbau in der Antike beschäftigt.

Eines der bedeutendsten Zeugnisse für die einst römische Herrschaft in Pula ist der Augustus-Tempel, einer von vielen herrlichen Tempelanlagen in der Stadt.

Die Fußgängerzone der Stadt Pula wiederum lädt mit ihren zahlreichen Geschäften, Cafés und Restaurants zum Flanieren ein. Am Ende dieser Fußgängerzone wird man ein weiteres Highlight der Stadt Pula entdecken: den Triumphbogen, welcher auch gerne als Bogen der Sergier bezeichnet wird. Neben diesem „Goldenen Tor“ gibt es in der Stadt Pula jedoch noch andere gut erhaltene Tore, beispielsweise das „Tor des Herkules“.

Unbedingt auf dem Urlaubsplan stehen sollte zudem ein Besuch des historischen Museums von Istrien, welches sich auf dem Kapitol der Stadt Pula befindet. Nicht nur für geschichtsinteressierte Touristen ist dieses ein unbedingtes Muss.

Beachtlich ist zudem die hohe Anzahl an sehenswerten Kirchen und Kathedralen in Pula. Ein besonders schönes Beispiel ist die Kathedrale der Maria Himmelfahrt.

Naturliebhaber wiederum sollten sich in den Nationalpark Brijuni begeben – dieser ist von Pula aus leicht zu erreichen und beeindruckt mit faszinierenden Landschaften.

realloc, 29. Juni 2011

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!