Playa del Carmen – Riviera Maya

Playa del Carmen ist ein Badeort an der mexikanischen Küste Yucatáns, nicht weit von dem bekannten großen Badeort Cancún entfernt. Viele Reiseveranstalter werben allerdings eher mit der Bezeichnung Riviera Maya.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Playa del Carmen? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für Playa del Carmen!

Dieses Reiseziel ist der Inbegriff einer Karibikküste. Die Mayas bezeichneten den Ort als Xaman-Ha, „Der heilige Platz am Wasser“. Als heilig würde ihn heute niemand mehr bezeichnen, aber zweifellos als schön. Playa del Carmen ist von tropischem Urwald umgeben, die Sandstrände sind blendend weiß und das karibische Meer türkisfarben, warm und kristallklar.

Wassersport wird hier groß geschrieben. Schwimmen, Tauchen, Kayakfahren, Paragliding, Wasserski, Windsurfen, außerdem Tennis und Golf: Playa del Carmen ist ein Reiseziel für Aktivurlauber. Dennoch ist es ein verschlafenes Fischerdorf geblieben, dessen gesellschaftliches und touristisches Leben sich fast nur auf einer Straße abspielt, der Quinta Avenida.

Hier gibt es zahlreiche Restaurants, Cafés, Geschäfte für Wassersportbedarf, Kunsthandwerkerläden und etliche Nachtbars. Playa del Carmens Wahrzeichen ist der Leuchtturm, der sich unmittelbar am Strand befindet. Auch hier gibt es ein großes Wassersportangebot. Nicht weit vom Ort entfernt liegt die Insel Cozumel, zu der mehrmals täglich Fähren und Schnellboote von Playa del Carmen ablegen. Hier kann man einen entspannten Tag am Strand verbringen.

Aber Playa del Carmen kann noch mehr. Der Ort ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge. Viele bedeutsame Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe, zum Beispiel die Maya-Ruinen in Chichén Itza, Uxmal und Tulum oder die zahlreichen unterirdischen oder halboffenen Cenoten, in denen man schwimmen und tauchen kann.

Ausflüge werden auch in die Naturparks Xel-Há und Xcaret, zur Krokodilfarm Crococun, in den Freizeitpark Xcaret Eco Park, den Vogelpark Xaman Ha Aviary und in den ökologischen Park „Tres Rios“ angeboten. Auf der Halbinsel Sacbé befinden sich die Kavernen von Sacbé, einzigartige Höhlen mit Stalagmiten und Stalaktiten, deren unterirdische Seen zum Schwimmen und Schnorcheln einladen.

realloc, 31. Januar 2012

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!