Urlaub in Österreich

Österreich bietet durch seine Lage mitten in Europa und der damit verbundenen guten Erreichbarkeit beste Voraussetzungen für den Tourismus. Natur nahe Gebirgs- und Seenlandschaften, zahlreiche Kulturdenkmäler und interessante Städte mit einer gut ausgebaute Infrastruktur machen einen Urlaub in Österreich sehr attraktiv.

Das Land wird vorwiegend von den Alpen beherrscht und deshalb gibt es in Österreich zahlreiche Wintersportmöglichkeiten. Vor allem in den Bundesländern Vorarlberg, Kärnten, Tirol und Salzburg gibt es mehrere Skigebiete mit zahlreichen Liftanlagen. Die großen Skigebiete in den österreichischen Alpen verfügen oft über mehr als 50 Lifte und nicht selten 100 km präparierte Pisten.

Es verwundert vermutlich niemanden, dass Österreich selbst in zahlreichen Wintersportarten zur Weltspitze zählt und die Fernsehübertragungen einen großen Teil der Bevölkerung erreichen. Zusätzlich gibt es in Österreich einige Gletscherskigebiete, die im wesentlichen unabhängig von der Schneelage ganzjährige Wintersportmöglichkeiten bieten.

Die Berge spielen für Aktivurlauber sowohl im Winter als auch im Sommer für Bergwanderungen und Bergsteigen eine bedeutende Rolle. Österreich hat einige „Dreitausender“ zu bieten. Mit 3.798 m ist der Großglockner in Kärnten der höchste Berg Österreichs. In Kärnten erfreuen sich auch die Seen großer Beliebtheit.

Aber auch die anderen österreichischen Bundesländer sind für viele Touristen sehr interessant. Das Burgenland, die Steiermark, Oberösterreich und Niederösterreich können den Besuchern das ganze Jahr über einiges bieten. Wer die Entspannung beim Wandern, kulinarischen Genuss und ein vielfältiges kulturelles Angebot sucht, fühlt sich hier ganz sicher gut aufgehoben.

Der Städtetourismus in Österreich umfasst vor allem Wien und die acht Landeshauptstädte, wobei mehr als die Hälfte der Städtereisenden Wien besuchen. Aktuellen Zahlen nach handelt es sich bei mehr als 16% der Übernachtungen um Buchungen aus dem Tourismusbereich Städtereisen. Weitere stark von ausländischen Gästen frequentierte Städte sind Salzburg und Innsbruck. Danach folgen Linz, Klagenfurt am Wörthersee und Graz gefolgt von den kleineren Städten Bregenz, St. Pölten und Eisenstadt.