New Orleans

An der Ostküste im südlichen Teil der USA gelegen befindet sich die größte Stadt des Bundesstaates Louisiana. Das Industrieimperium New Orleans, direkt gelegen am Mississippi River hat eine Fläche von 350 Quadratkilometern, wobei hier etwa die Hälfte aus Wasser besteht. Auf den 180 Quadratkilometern Land wohnen nicht ganz eine halbe Million Einwohner.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in New Orleans? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für New Orleans!

New Orleans ist umgeben von Wasser, einmal vom Mississippi Delta und auf der anderen Seite im Norden vom Lake Portchartrain, dem zweitgrößten Salzwassersee der USA, was nun letztendlich zur Eindeichung von New Orleans führte.

New Orleans ist reines Sumpfland, das vor tausenden von Jahren vom Mississippi angeschwemmt wurde. Erst Anfang des 20. Jahrhunderts wurden riesige Pumpanlagen in den Boden gebaut, die bei starken Regenfällen tätig werden und so auch mehr Landfläche geschaffen haben.

Ursprünglich war New Orleans von Franzosen besiedelt, im Jahr 1815 wurde sie durch die Schlacht von New Orleans bekannt, Anfang des 20. Jahrhunderts machte der Jazz, der hier seine Geburtsstunde erlebte, New Orleans bekannt.

Noch heute lebt das französische Viertel hauptsächlich vom Tourismus, wobei sich der Rest der Stadt der Industrie gewidmet hat und hier eine aufsteigende Position erfährt. Allein die Lage macht New Orleans dafür wie geschaffen, den sie besitzt den wichtigsten Binnenhafen der USA und liegt direkt am Knotenpunkt des Intercoastel Waterway, der die Verbindung zum Golf von Mexiko herstellt.

Viele Kulturen beheimatet New Orleans und unter diesen Einflüssen steht auch die regionale Küche. Hier kann man diverse Spezialitäten in für ihre Kochkunst berühmten Restaurants zu sich nehmen. Sogar eine Kochschule für Spezialitäten aus New Orleans ist dort zu finden.

textoaseadgmxde, 8. Januar 2009

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!