Moskau – Reiseziel der Extraklasse

Moskau, die größte Stadt Europas und Hauptstadt Russlands ist ein Reiseziel der Extraklasse. Die Stadt gehört zu den boomenden Metropolen des beginnenden 21. Jahrhunderts und präsentiert sich dem staunenden Betrachter mit moderner Architektur.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Moskau? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für Moskau!

Moskau ist aber nicht nur eine neue Stadt, sondern auch reich an Vergangenheit. Als Residenz der Zaren zum Mittelpunkt des Landes geworden, war sie später Hauptstadt der UdSSR und damit das Zentrum der sozialistischen Welt.

Weltberühmt ist der Kreml, der noch heute die Schaltzentrale der Macht darstellt. Er ist das Herzstück und ältester Teil der Stadt und bildet ein einzigartiges architektonisches Ensemble. Die backsteinerne Mauer mit ihren charakteristischen Türmen ist weltberühmt und die zahlreichen Paläste und Museen im Inneren des Festungsrings sind Hauptziele für Moskau-Touristen aus der ganzen Welt.

Direkt daneben liegt der Rote Platz, der aufgrund seiner geschichtlichen Bedeutung zu den bekanntesten Plätzen der Welt zählt. Hier findet sich mit der bizarren Basilius-Kathedrale ein weiteres Moskauer Wahrzeichen und außerdem das Mausoleum von Lenin sowie das eindrucksvolle Warenhaus GUM.

Mit über 600 Kirchen und Klöstern ist Moskau auch ein geistliches Zentrum. Den Mittelpunkt der Russisch-Orthodoxen Kirche bildet dabei die Christ-Erlöser-Kathedrale, die nach ihrer Sprengung 1931 unter Stalin in den 1990er Jahren wiedererrichtet wurde. Mit 103 Metern Höhe gehört sie zu den höchsten Sakralbauten des ganzen Landes.

Der Fernsehturm Ostankino, mit 540 Metern der dritthöchste der Welt, ist eines der vielen Sehenswürdigkeiten aus der Sowjetzeit. Ebenso wie die als „Sieben Schwestern“ bekannten Gebäude, von denen das Hauptgebäude der Lomonossow-Universität das eindrucksvollste ist. Sie sind im, „Zuckerbäckerstil“ genannten, sozialistischen Klassizismus gebaut worden und waren prägend für eine Reihe ähnlicher Bauten in Osteuropa.

Deshalb ist Moskau allein auf Grund seiner wechselvollen Geschichte eine Reise wert.

realloc, 19. Februar 2011

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!