London weiterhin top

London, Bangkok und Barcelona – wenn Österreicher in die Ferne schweifen, haben diese drei Destinationen die höchste Anziehungskraft, sagt Österreichs größte Reisesuchmaschine Checkfelix.com.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in London? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für London!

Fotocredits: JP Photography

London war in den letzten beiden Monaten das meisten gefragte Flugreiseziel der Österreicher. Dies ergab eine Auswertung der österreichischen Reisesuchmaschine Checkfelix.com. Die britische Metropole belegt bereits im vergangenen Jahr den ersten Platz im Städterankings der Österreicher, wie das Unternehmen aus Wien mitteilte.

Gleich nach London folgt die thailändische Hauptstadt Bangkok, die nicht nur mit ihren kulturellen Highlights und riesigen Shopping-Malls punktet, sondern oft auch als Ausgangspunkt für weitere Erkundungen in Thailand und den unmittelbaren Nachbarländern genutzt wird.

Den dritten Platz belegt Barcelona in der gerade veröffentlichten Erhebung. Die trendige katalanische Metropole war im Vorjahr noch auf dem zweiten Platz zu finden. Standhafter erweisen sich Berlin und New York. Beide Städte besetzten schon im vergangenen Jahr den vierten und fünften Rang.

Eine echte Überraschung in der aktuellen Checkfelix-Liste der beliebtesten Reiseziele liefert Hamburg: Die zweitgrößte Stadt Deutschlands hat sich in den vergangenen Jahren touristisch neu erfunden, was auch bei den Österreichern gut ankommt. In diesem Jahr verdrängte Hamburg deshalb Paris vom sechsten auf den siebten Platz.

Die letzten drei der Checkfelix-Topliste sind Palma de Mallorca, Istanbul und Amsterdam, wobei Istanbul der Neueinsteiger in die Top-Ten der beliebtesten Flugdestinationen der Österreicher ist. Die pulsierende Stadt am Bosporus hat sich nicht zuletzt dank ihres Status als Kulturhauptstadt Europas 2010 einen Namen gemacht.

realloc, 30. August 2012

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!