Mantua

Die Provinz Mantua (ital. Provincia di Mantova) hat circa 400.000 Einwohner. Sie grenzt im Norden und Osten an die Region Venetien, im Süden an die Region Emilia-Romagna und im Westen an die Provinzen Cremona und Brescia. Die größten Städte der Provinz sind die Provinzhauptstadt Mantua, Castiglione delle Stiviere, Suzzara, Viadana und Porto Mantovano.

Durch einen Klick auf die Symbole in der untenstehenden Karte werden Name, Adresse und der Link zur Verfügbarkeitsanfrage des jeweiligen Hotels angezeigt. Eine sortierbare Übersicht steht mit der Listen-Darstellung preiswerter Hotels in Mantua zur Verfügung.

Sabbioneta

Sabbioneta ist eine Gemeinde in der Provinz Mantua. Breda Cisoni, Ca' de Cessi, Commessaggio Inferiore, Ponteterra und Villa Pasquali sind weitere Ortsteile der Gemeinde. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich die Gemeinden Casalmaggiore, Commessaggio, Rivarolo del Re ed Uniti, Spineda und [...]