La Biennale – Filmfestspiele Venedig

Die Internationalen Filmfestspiele von Venedig gibt es seit dem Jahre 1932. Sie sind Teil der Biennale, die eine interdisziplinären Kunstausstellung in den Bereichen Architektur, Kunst, Film, Musik, Tanz und Theater ist. Die Filmfestspiele finden immer Ende August/Anfang September auf dem Lido in Venedig statt. Die diesjährige 66. Edition beginnt am 2. und dauert bis zu 12. September. Die Filmfestspiele von Venedig sind das älteste noch bestehende Filmfestival der Welt und gehören heute – gemeinsam mit dem Filmfestival Cannes und der Berlinale – zu den drei bedeutendsten internationalen Filmfestspielen.

Hauptaufführungsort ist der historische Palazzo del Cinema, der 1937 eingeweiht und 1952 noch einmal stark erweitert wurde. Der Komplex verfügt über einen großen und mehrere kleine Säle. Im Sala Grande gibt es Platz für 1100 Personen. Der beste Film wird schließlich mit dem Goldenen Löwen (ital. Leone d’Oro) geehrt. Zudem werden mehrere Preise in verschiedene Kategorien und in unregelmäßigen Abständen Ehrenpreise für das Lebenswerk von Filmschaffenden vergeben.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Venedig? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für Venedig!

realloc, 31. August 2009

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!