Kleine Ferienregionen müssen forciert werden

Tatsache ist es dieser Tage, dass für einen Österreichurlaub - egal in welchem Bundesland - bei vielen Gästen und Touristen nur einige wenige Ferienregionen in Frage kommen, in denen sie ihre freien Tage verbringen möchten.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Waidring? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners!

Das hängt vor allem sehr eng mit dem Bekanntheitsgrad dieser so beliebten Ferienregionen zusammen. Möchte man seinen Urlaub beispielsweise in Niederösterreich verbringen, so ist es sehr wahrscheinlich, dass die Wahl der Ferienregion auf die Wachau fällt. Ähnliches gilt für die Steiermark. Möchte man dort einige Tage verbringen, so wird man wohl dahin tendieren in die südsteirische Thermenregion zu reisen.

Dieses Spiel würde sich auch mit den restlichen 7 Bundesländern Österreich sehr gut spielen lassen. Die Frage, die dabei aufgeworfen wird ist allerdings jene, ob denn bei diesem Kaufverhalten die kleinen und teils umso schöneren Ferienregionen Österreichs in Vergessenheit geraten.

Der Waidringer Hof

Grundsätzlich wäre es für das Urlaubsland Österreich doch mehr als schade, wenn in einigen Jahren nur mehr ein paar wenige Ferienregionen übrig bleiben, die einen typischen Österreichurlaub verkörpern. Vielmehr sollte es doch so sein, dass man als Gast hier in Österreich die Möglichkeit hat, zwischen vielen verschiedenen Angeboten, Urlaubsthemen und damit auch Orten auswählen zu können. Wie ein dementsprechendes touristisches Konzept exemplarisch für ein Bundesland funktionieren könnte, sieht man aktuell in Tirol.

Für einen Skiurlaub in Tirol kommen an und für sich nicht nur die großen und bekannten Skigebiete in Frage. Auch das ein oder andere kleine und damit sehr familienfreundliche Skigebiet wird für einen Skiurlaub in Tirol von den Wintergästen als ihr Domizil ausgewählt. Eines dieser kleinen und unbekannten, deshalb aber nicht weniger schönen Skigebiete, ist die Steinplatte. Die Tiroler Steinplatte liegt im Osten des Landes und wird mit einer Gondelbahn von der Gemeinde Waidring aus erschlossen.

Ihren Skiurlaub in Waidring verbringen die meisten Familien in einem klassischen Hotel an der Steinplatte. Dieses bietet seinen Gästen attraktive Pauschalen von meist 3 oder 4 Tagen, bei denen auch gleich der Skipass inklusive ist. Nach einem anstrengenden und vor allem kalten Skitag hat man in einem Hotel an der Steinplatte meist am Abend noch Gelegenheit sich im Wellnessbereich des Hauses rundum zu entspannen und sich aufzuwärmen (für Infos hier klicken).

Christian Müller, 11. Oktober 2013

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!