Hollywood

Schon beim Anblick des Hollywood Schriftzuges in den Bergen heißt einen willkommen in Hollywood, dort, wo die reichen und schönen zu Hause sind. Als Stadtteil von Los Angeles ist Hollywood der wohl bekannteste Ort der Welt.

Hier entstehen die großen Filme mit den bekanntesten Schauspielern, wer sich am Walk of Fame verewigen darf, zählt zu den anerkanntesten Personen überhaupt. Ein Stern auf dem Walk of Fame ist wohl der Traum eines jeden Schauspielers.

Insgesamt umfasst die Straße bereits 2360 Sterne, begonnen hat diese Sternensammlung aus Terrazzo und Bronze im Jahre 1958, feiert also dieses Jahr sein 50 jähriges Bestehen. Populär sind diese Sterne allemal, es wurden sogar schon welche gestohlen, welche dann durch Duplikate ersetzt wurden, bevor die Originale wieder auftauchten. Als Vorstadt von Los Angeles, am Fuße der Santa Monica Mountains, entwickelte sich Hollywood schnell zum Zentrum der Filmindustrie. Ein schöner Werdegang für eine ehemalige Gartenvorstadt, die bisweilen über 220.000 Einwohner zählt.

Die Besiedelung mit Filmstudios begann bereits 1911, wonach dann auch sehr schnell viele kleine Filmstudios nachzogen. Grund für diesen Standort war das optimale Klima und die längeren Tage aufgrund des günstigen Breitengrades. Früher gab es noch kein Kunstlicht beim Filmdreh, daher nutzte man das Tageslicht so optimal aus. Derzeit gibt es zwei der größten Filmstudios in Hollywood, die Warner Brothers und die Universal Studios. Wobei hier die Universal Studios als Pioniere stehen.

Universal City wurde die erste Filmstadt in Hollywood, möglich durch den Zusammenschluss vieler kleiner Filmfirmen. Einige Zeit später stand Universal vor seinem Ruin, der trotz mehrfacher Rettungsversuche nicht mehr zu stoppen war. Das Unternehmen wurde noch während der großen Wirtschaftskrise 1936 verkauft und zählt nun wieder zu den größten.

textoaseadgmxde, 22. Oktober 2009

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!