Im Helikopter über den Strip

"Flight-Seeing" in Las Vegas und im Grand Canyon mit dem "Ferrari der Lüfte"

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Las Vegas? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für Las Vegas!

Eine der spannendsten Arten Städte und Naturlandschaften zu erkunden ist mit Abstand der Flug in einem Helikopter. Genau dies hält Heli USA Airways mit seinen sogenannten Flight-Seeing Touren über den weltberühmten Strip von Las Vegas und den Grand Canyon für seine Kunden bereit. Seit April 2012 wird die Flotte auf die modernen AgustaWestland 119KE Helikopter umgestellt, die mit ihren technischen Innovationen ein ganz besonders luxuriöses Flugerlebnis bieten.

Heli USA Airways offeriert seit 1997, als erstes Unternehmen überhaupt, Helikopter-Touren über die faszinierenden Schluchten des Grand Canyon. Die Gäste können derzeit aus drei unterschiedlichen Touren wählen, von denen zwei ein weiteres einzigartiges Erlebnis versprechen: einen Zwischenstopp im Grand Canyon Ranch Resort am westlichen Rand des Canyons in Arizona.

Die 427km² große Ranch bietet sich sowohl für einen Tagesausflug als auch für Übernachtungen in komfortablen Blockhütten oder Indianer-Tipis an. Panorama-Ausritte und Planwagenfahrten durch einen Wald mit Joshua Trees, bei denen sich oftmals die Büffelherde der Ranch die Ehre erweist sowie eine kleine Rodeo Show runden den Aufenthalt auf der Grand Canyon Ranch ab. Dem Besucher wird so ein außergewöhnliches Wild West Abenteuer geboten, nur zweieinhalb Autostunden von Las Vegas entfernt.

Zudem können sich die Kunden von Heli USA Airways auf die neueste und hochentwickeltste Helikopter-Flotte im Westen der USA freuen. Der AgustaWestland 119KE gilt als der Ferrari der Lüfte und wurde in Italien und Großbritannien mit dem Ziel gebaut, den bis zu sieben Passagieren höchste Sicherheit und besten Komfort zu ermöglichen. Seit April 2012 wird die Flotte peu à peu auf die neuen Hubschrauber umgestellt und Gäste dürfen sich auf den luxuriösen roten Ledersitzen zurück lehnen und durch große Panorama-Fenster die fantastische Aussicht genießen, wobei die leistungsstarke Klimaanlage für angenehme Temperaturen sorgt.

Erstmals kommt zudem ein speziell entwickeltes Soundsystem mit den geräuschdämpfenden Bose® Kopfhörern zum Einsatz, das GPS  aktivierte Audioführungen in zehn Sprachen anbietet und die private Kommunikation der Gäste untereinander ermöglicht.

Detaillierte Informationen zu den verschieden Touren und Angeboten von Heli USA Airways können Sie der angehängten Pressemeldung entnehmen und online unter  www.heliusa.com abrufen.

Quelle: MikullaGoldmann PR, Bildrechte: © Heli USA Airways

realloc, 11. Juli 2012

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!