Günstigste Städte in Deutschland

Heute hat mich mal interessiert, wo man am günstigsten in Deutschland übernachten kann. Allerdings wollte ich dabei nur Hotels berücksichtigen, die mindestens 3 Sterne vorweisen können. Vermutlich ist eine Übernachtung in einigen Städten also noch günstiger. Allerdings lohnt sich der genauere Vergleich am Ende trotzdem. Neben dem Preis ist ja auch die Lage und der angebotene Service von großer Bedeutung.

Bei der Abfrage der Hotelzimmerpreise in unserer Datenbank kam dann die folgende Top 10 der günstigsten Städte heraus:

Berlin ab 28,25 €
Altenburg ab 38,25 €
Sindelfingen ab 43,25 €
Chemnitz ab 45,00 €
Frankfurt/Main ab 45,25 €
Hamburg ab 47,50 €
Dresden ab 47,75 €
Hannover ab 47,75 €
Leipzig ab 47,75 €
Mannheim ab 47,75 €

Berlin ist klarer Gewinner. Aber wie man auf den Plätzen 2-4 sieht, ist nicht unbedingt die Masse an Angeboten entscheidend, um ein gutes Preis-Leistungsverhältnis zu erhalten. Mal sehen, wie es in den anderen Ländern aussieht. Damit werde ich mich mal in den nächsten Tagen auseinandersetzen.

realloc, 14. November 2008

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!