Frühbucher sparen 25% bei der FTI

Wer bis zum 28. Februar 2010 seinen Urlaub bei FTI bucht kann mit dem "Super-Frühbucher" bis zu 25% des Reisepreises sparen. Jetzt heißt es, schnell den Sommerurlaub 2010 planen und vom tollen Preis-/Leistungsverhältnis profitieren.

Wer mit Kindern verreist, kann noch viel mehr sparen. Allerdings müssen Sie sich in diesem Fall bis zum 15. Februar 2010 entschieden haben. Ab sofort gibt es mit FTI Touristik doppelt soviel Kindergeld! Sie erhalten 100 € Zuschuss pro Kind auf Ihre Pauschalreise-Buchung. Wählen Sie einfach ein beliebiges Angebot in Ägypten, Kalabrien, Rhodos oder Kreta aus und der Preis wird automatisch für jedes Kind um 100 Euro reduziert.

FTI dürfte für Familien mit Kindern sowieso sehr interessant sein. Während Sie sich entspannen, können Ihre Kids im neuen Kinderclub zusammen mit dem Maskottchen Fred Frosch die Welt entdecken. Ab sofort bietet die FTI dieses neue Kinderbetreuungskonzept  welches nicht mit den lieblosen Bastelstunden oder Bocciaturnieren gemein hat, die Ihnen anderswo angeboten werden.

Die Clubs sind an sechs Tagen in der Woche von 10 – 19 Uhr geöffnet. Ingesamt gibt es elf KidsClubs in der Türkei, Italien, Ägypten, Tunesien, Griechenland und Spanien, in denen Kinder von 3 bis 12 Jahren willkommen sind.

realloc, 2. Februar 2010

Vielleicht interessiert Sie auch ...

4 Kommentare zu “Frühbucher sparen 25% bei der FTI”

  1. Hans H.

    Wir planen heuer im Juli 2 Wochen Urlaub in der Türkei, wobei wir die Auswahl des Hotels besonders von den Angeboten für unsere Kinder abhängig machen. Bei der Ferienmesse in Wien vor einem Monat haben wir uns deshalb unter anderem auch bei FTI erkundigt und sind dabei auf die speziellen Hotels aufmerksam geworden, in denen Kinder von geschulten Betreuern beaufsichtigt und unterhalten werden. Trotz dieses – wie ich meine – ganz besonderesn Service würden uns zwei Wochen mit dem angesprochenen Frühbucherbonus nicht mehr kosten als bei anderen Anbietern, wo die Kinder nur stundenweise Animation haben. Zwei Hotels sind mittlerweile in der engeren Auswahl – am Mittwoch wird definitiv gebucht.

  2. realloc

    Ich finde auch, dass die Entscheidung von FTI richtig und zeitgemäß ist. Es gibt ja schon genügend Anbieter, die alles über den Preis regeln und da kann man dann schauen, wie man den Urlaub mit seinen Kindern gestaltet, ohne das sich die Kleinen langweilen.

  3. Nico

    Ich finde es gut, wenn sich Reiseanbieter wie FTI an verschiedene Bedürfnisse anpassen und jetzt gerade auch was für Familien mit Kindern anbieten. Und dann auch noch mit Rabatt!

  4. realloc

    Schnäppchenjäger aufgepasst! Die FTI hat den Super-Frühbucherrabatt bis zum 31. März 2010 verlängert:
    Bis zu 20% des Reisepreises können eingespart werden!

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!