Ein spezieller Urlaub in Mexiko

Mexiko ist ein Land in Mittelamerika und liegt an der Grenze zu den Vereinigten Staaten (USA). Als fünftgrößtes Land auf dem amerikanischen Kontinent ist Mexiko ein sehr beliebtes Urlaubsziel für Reisende aus aller Welt, besonders auch für die europäischen Touristen.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Mexiko-Stadt? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für Mexiko-Stadt!

Mexiko ist ein sehr abwechslungsreiches Land, reich an Kultur, Geschichte und Natur. Es gibt sehr viele unberührte Sehenswürdigkeiten und Sie können viele wirklich einmalige Urlaubserfahrungen sammeln.

Die berühmtesten Ziele in Mexiko entdecken

Das karibische Meer und der Golf von Mexiko liegen an der Ost-Küste und sind einen Besuch bei Ihrer Mexiko Rundreise auf jeden Fall wert. Hier liegen auch die weltbekannten Badeorte Yancun und Playa del Carmen. Mit vielen exotischen Stränden, Wassersport und dem Nachtleben im Angebot ziehen diese Orte eine Vielzahl von Reisenden an. Typisch für die Region sind auch die vielen All-Inclusive-Hotels, die wirklich im Überfluss vorhanden sind. An der Westküste der mexikanischen Urlaubsgebiete liegt Acapulco. Mit seiner Lage am Pazifischen Ozean sind die Voraussetzungen ideal zum Surfen, Para-Sailing und anderen Wassersportarten. Das Nightlife hier ist weltweit legendär mit einer riesigen Auswahl an Bars, Clubs und Discotheken.

Atzteken

Mexikanische Kunst ist geprägt durch prä-kolumbianische Tradition und durch den Einfluss der spanischen Eroberer. Sie sollten sich also unbedingt auch mal ein Museum anschauen. Auch ein Besuch in den ortsansässigen Restaurants ist sehr zu empfehlen. Die sehr schmackhafte und besondere mexikanische Küche zeichnet sich durch aztekische, spanische und Maya Traditionen aus.

Besuch in der Hauptstadt der Mexikaner

Mexiko City, die Hauptstadt Mexikos, ist mit ca. 21 Millionen Bürgern eine der größten Städte der Welt. Es gibt viele Ausflugsmöglichkeiten zu besuchen, sowie über hundert Museen – einfach ein perfektes Ziel für Kultur-Touristen. Allerdings ist auch hier das Gefahrenpotential auch etwas höher, von Besuchen in den Slumvierteln der Stadt sollte man daher eher absehen.

Was man beachten sollte bei seiner Reise nach Mexiko

Es gibt einige Punkte, die man bei seiner Mexiko Rundreise beachten sollte. Das Wetter ist in der Regel warm (subtropisch), mit leichten Abweichungen je nach Region auch alpin, vor allem in den höheren Lagen. Die zentralen und südlichen Teile des Landes können aber sehr heiß und sehr feucht sein, besonders in der Sommersaison. Als geeignetes Fortbewegungsmittel empfehlen wir in Mexiko Mietwagen. In den Monaten August und Oktober ist die Gefahr von Wirbelstürmen besonders hoch, das sollte man bei seiner Reise möglichst bedenken, wenn man einen Ausflug oder ähnliches plant. Hierbei sind auch Führer, die sogenannten Guides, behilflich und zeigen Ihnen was Sie gerne sehen möchten. Die besten Reisemonate nach Mexiko sind Dezember bis März. Generell kann man sich beim Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland oder beim österreichischen Außenministerium auch wichtige Tipps vor der Anreise holen. Auch sollten Sie unbedingt auf ausreichende Impfungen bei tropischem Klima achten und einen Reisepass mitnehmen. Amtssprache in Mexiko ist in der Regel nur Spanisch.

Yucatan

Mexiko per Mietwagen und Anreise mit Guide

In Mexiko ist zwar ein weitläufiges Schienennetz vorhanden, dieses ist aber eher für den Güterverkehr gedacht. Auch ein flächendeckendes Netz von modernen internationalen Flughäfen ist vorhanden. Der größte Flugplatz liegt in Mexiko-City.

Wer das Land und seine Menschen ganz hautnah erleben möchte, dem sei auch eine Fahrrad Tour ans Herz gelegt. Auf der Internetseite des Reiseanbieters Mextrotter (http://www.mextrotter.com/de/bemextrotter/kundenstimmen/zu-reisen-mit-privatguide.html) finden sich hier einige interessante Berichte von Touristen. So schreibt etwa ein anonymes Paar, dass ihnen die Radtour entlang der Konventroute sehr viel Spaß gemacht hätte. Sie zeigten sich sehr angetan von der Kompetenz ihres Guides Arturo, der die Familie je nach ihren individuellen Wünschen an ihr Ziel geführt hat. Bei diesem Urlaub mit dem Rad hatte die Familie einen Begleitwagen dazu gebucht. So konnten sie bei Erschöpfung oder wenn die Lust aufs Radfahren nicht mehr so groß war, bequem ihre Reise fortsetzen.

Simon Horn, 29. August 2014

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!