Dublin – Hauptstadt der „grünen Insel“

Irland, auch bekannt als die "grüne Insel", ist jedem Urlauber zu empfehlen, der die Einsamkeit und die unberührte Natur liebt. Dass es aber auch anders in Irland zugeht, zeigt die Hauptstadt des Landes Dublin.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Dublin? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für Dublin!

Wer Geselligkeit sucht, ist in Dublin genau richtig. Touristenattraktion Nummer Eins in Dublin ist die Temple Bar – hier findet man nicht nur die für Irland so berühmten Pubs zuhauf, sondern auch jede Menge anderer Geschäfte. Während hier in den Nachtstunden vorrangig Livemusik gespielt wird, ist dieses Viertel tagsüber allen kulturell interessierten Touristen zu empfehlen.

Eine weitere Sehenswürdigkeit in Dublin ist die größte Kirche von Irland, die St. Patrick’s Cathedral. Mit ihrem Bau wurde bereits im Jahr 1191 begonnen – damit zählt diese auch zu einem der ältesten Gotteshäuser des Landes.

Geteilt wird Dublin durch den Fluss Liffey in zwei Stadtteile. Gegründet wurde Dublin übrigens im 9. Jahrhundert durch die Wikinger und kann dementsprechend auf eine lange Geschichte zurückblicken. Eng verbunden ist diese natürlich mit dem irischen Whiskey – in der Old Jameston Destillery in Dublin können interessierte Besucher einges über dessen Geschichte und Herstellung erfahren. Doch auch noch andere sehenswerte Museen gibt es in der Stadt Dublin, unter anderem das National Museum, die National Gallery oder das Guiness Storehouse sowie ein Wachsfigurenkabinett.

Nach einer Stadtbesichtigung kann man sich in Dublin übrigens gut in einem der Parks entspannen. Größter Park der Stadt, in welchem auch der irische Präsident seinen Wohnsitz hat, ist der Phoenix Park. Doch auch der Zoo Dublin, größer Zoo des Landes, sollte nicht außer Acht gelassen werden.

Für eine Städtereise ist Dublin unbedingt zu empfehlen, denn legendär ist auch die Gastfreundschaft der Irländer. Erreichen kann man die Stadt bequem und einfach, denn Dublin gilt als einer der Verkehrsknotenpunkte in Irland. Sowohl einen internationalen Flughafen als auch mehrere Bahnhöfe gibt es in der Stadt. Auch mit der Fähre von Liverpool aus kann man gut nach Dublin gelangen.

realloc, 22. Juli 2011

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!