Die skurrilsten Kopfbedeckungen der Welt

Extravaganter Headdress Ball im Rahmen des Key West Fantasy Fests

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Key West? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für Key West!

Das spektakuläre Key West Fantasy Fest, ein ernstzunehmender Konkurrent zum Karneval in Rio oder dem Mardi Gras in New Orleans, findet in diesem Jahr vom 19. bis zum 28. Oktober statt. Mehr als 60.000 Besucher werden auch 2012 wieder erwartet und neben den Hauptveranstaltungen wird, bereits zum 30. Mal, am Dienstag, den 23. Oktober um 20 Uhr der Headdress Ball im Southernmost on the Beach Hotel seine Pforten öffnen.

Bildrechte: © Florida Keys News Bureau

Das Thema des diesjährigen Balls lautet „Salacious Unveiling: The End of Time“, zu Deutsch in etwa „Aufreizende Enthüllung: Das Ende der Zeit“, ein unkonventioneller Bezug auf den vermeintlichen Weltuntergang den der Maya-Kalender für 2012 prophezeit.

Der Headdress Ball, bekannt für sein einfallsreiches Programm, gilt als der Nummer 1 Event der schwulen und lesbischen Gemeinde während des Fantasy Fests. Die Teilnehmer tragen eigens für diese Party kreierte überdimensionierte exotische Masken und Kopfbedeckungen und konkurrieren um attraktive Bargeldpreise. Die Beiträge von schwulen und lesbischen Künstlern der Szene sowie von Mitgliedern der Key West Drag Clubs machen den Abend zu einem unvergesslichen Spektakel.

Weitere Höhepunkte des Fantasy Fests werden unter anderem die Tier-Maskarade und Parade sein, ein Promi-Doppelgängerwettbewerb sowie die Toga Party in Ernest Hemingway’s Lieblingskneipe Sloppy Joe’s.

Details zum Fantasy Fest und dem Headdress Ball finden sich unter http://www.fantasyfest.com/schedule.cfm

Weitere Informationen zu den Florida Keys & Key West unter

Quelle: MikullaGoldmann PR

realloc, 3. August 2012

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!