Das Leben pur: Rundreise durch NRW

Nordrhein-Westfalen ist das bevölkerungsreichste Land in Deutschland. Auf engem Raum liegen Kultur, Industrie und Erholung nebeneinander.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Düsseldorf? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für Düsseldorf!

Niederrhein

Zwischen der niederländischen Grenze und dem Flussverlauf des Rheins befindet sich der Niederrhein. Etwa ab Köln bis hinaus nach Kleve findet man nicht nur wunderschöne Orte, sondern auch historische Ausgrabungen aus der Römerzeit. Die größten Städte entlang des Rheins sind Köln und Düsseldorf. Vor allem Wanderwege durch unberührte Natur stellt den Reiz dar. Städte wie Kleve und Xanten mit ihren historischen Stadtkernen ziehen jedes Jahr sehr viele Reisende an.

Das Bergische Land beginnt wenige Autominuten von Köln entfernt an, und geht über ins Sauerland. Ab Leverkusen geht es merklich bergauf. Neben herrlichen Schlössern und Wanderwegen, durchziehen zahlreiche Museen und riesige Stauseen die Landschaft. Kulturelle Zentren finden wir in Wuppertal mit seiner historischen Stadthalle, Remscheid mit seinem Rotationstheater, und in  befindet sich das Studio des Photographen Dieter Gotzen.

Ein typisch Bergisches Haus besteht aus Wänden mit verkleideten Schindeln und grünen Holzfensterläden. Keine Gegend in NRW bietet im Winter soviel Schnee und Vergnügen, wie das Bergische und das angrenzende Sauerland.

Rheinebene Bonn

Eine historische Gegend mit zahlreichen Sagen und Mythen. Die Bekannteste ist sicherlich die Loreley. Oberhalb von Königswinter befindet sich der Petersberg. Dies war der Empfangsort der BRD für ausländische Staatschefs.

Eifel und Aachener Land

Aachen mit seinem wunderschönen Dom und einem attraktiven Umland, zieht jährlich viele Reisende an. Vor allem die Fahrt über die „Himmelsleiter“ Richtung Eifel, ist vor allem im Winter eine große Herausforderung.

Münsterland

Vor den Toren des Ruhrgebietes liegt das Münsterland. Hier finden vor allem Pferdeliebhaber zahlreiche Möglichkeiten, sich über Pferdezucht zu informieren. Das Münsterland ist geprägt von sehr großen Wäldern und flachen Ebenen. Nirgends in NRW findet man so große Bauernhöfe wie hier.

Ruhrgebiet

Diese Gegend ist industriell geprägt. Zahlreiche Hinweisschilder weisen den Weg zu stillgelegten Zechen und Gruben. Der Landschaftspark Duisburg zeigt auf eindrucksvolle Art und Weise die einst vorhandene Industrie. Angelegt wurde der Landschaftspark als frei zugängliche Ausstellung.

Aber egal, wo Sie uns in NRW besuchen, begegnet Ihnen natürliche und aufgeschlossene Gastfreundlichkeit. Unsere Vergangenheit, Kultur und Lebensräume sind so vielfältig und bunt, dass wir damit Bücher füllen. Es sollte Sie nicht stören, dass wir vor allem im Rheinland eine aufgeschlossene Lebensweise in Anspruch nehmen.

Nehmen Sie auf jeden Fall eine Kamera mit. Es gibt in NRW derart viele Motive, sei es Landschaften, Architektur oder das Leben pur, das Sie selbst nach wenigen Tagen Aufenthalt stundenlang über unsere Gegend erzählen können. Und dann zeigen Sie Ihren Zuhörern die von Ihnen gemachten Bilder. Ich bin sicher, man wird Sie beneiden.

Stellvertretend für alle Einwohner aus NRW sage ich schon jetzt: Willkommen bei uns. Willkommen im Leben.

dietergotzen, 24. November 2008

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!