Dallas – Weltstadt der USA

Dallas gilt als Weltstatt der USA. Sie liegt im Süden der Vereinigten Staaten von Amerika, ist die drittgrößte Stadt des Bundesstaates Texas und zählt über 1,2 Millionen Einwohner.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Dallas? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für Dallas!

Erst 1846 entstand der heutige Country Dallas. Seiner günstigen Lage an den Haupteisenbahnlinien bescherte Dallas einen wichtigen Standpunkt und machte sie zu einem Hauptlieferanten für Baumwolle und Öl.

Dadurch mauserte sich Dallas zu einer Stadt für Versicherungen und Banken, denn die guten Umsätze mussten verwaltet werden, neue Technologien wurden entwickelt und mussten finanziert werden. Bis heute wird in Dallas die Hochtechnologie weiter ausgebaut, was ihr erhebliches Ansehen verleiht.

So kommt es nicht von ungefähr, dass sich diverse Unternehmen in Dallas niederlassen, auch zählt Dallas zum zweitgrößten Zentrum von der Entwicklung von Computerspielen. Weltweites Ansehen verdankt Dallas unter anderem der gleichnamigen Fernsehserie, wodurch sie über den Kontinent hinweg bekannt wurde.

Nicht nur politisch bildet Dallas den Inbegriff von Reichtum und Ölmagnaten, was durch die Serie Dallas noch verstärkt wurde. Kulinarisch hat Dallas auch einen hohen Stellenwert, so kommen die besten Barbecue Spezialitäten aus Dallas, die Küche ist aufgrund der langen Zugehörigkeit zu Texas texanisch geprägt und bietet diverse bekannte Lokalitäten.

Die Innenstadt von Dallas beherbergt ein eigenes Künstlerviertel, wo einige kulturelle Einrichtung sowie eine eigene Kunstschule beherbergt sind. Die Künstler an sich leben jedoch in Deep Ellum, was in den 30er Jahren eher als Blueszentrum populär wurde. Heute wohnen und arbeiten zahlreiche Kunstanhänger dort, was man auch an den Bauwerken begutachten kann, denn hier wurde alles bemalt, von den Straßen über Gebäude, bis hin zu Straßentunneln und Bordsteinen.

textoaseadgmxde, 29. Dezember 2009

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!