Botticelli im Städel Museum

Seit dem 13. November gibt es im Städel Museum in Frankfurt/Main eine Ausstellung, die sich kein Kunstliebhaber entgehen lassen sollte. Bis zum 28. Februar 2010 kann man – erstmalig im deutschsprachigem Raum – dort 80 Werke des Künstlers Sandro Botticelli besichtigen.

Botticelli wird wegen seines Gesamtwerkes als bedeutendster Maler der italienischen Frührenaissance angesehen. Die Ausstellung unterteilt die Werke des Künstlers in drei Themenkreise: Porträts und allegorische Bildnisse, mythologische Darstellungen und religiösen Malerei.

Falls Sie auf Ihr Auto verzichten können, möchte ich Ihnen die Anreise mit der Bahn empfehlen. Das Städel Museum befindet sich am Schaumainkai 63 und ist nur 10 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof entfernt. Ansonsten finden Sie jedoch auch Parkhäuser in der näheren Umgebung.

Der Eintritt kostet von Dienstag bis Freitag 10 € und Samstag/Sonntag 12 €. Ermäßigungen und Familientickets werden ebenfalls angeboten. Der Audioguide zur Ausstellung in deutscher und englischer Sprache kostet 4 € (ermässigt 3 €). Interessante Detail: Deutsche Version wurde von Veronica Ferres gesprochen.

Ich werde mir die Ausstellung auf keinen Fall entgehen lassen. Zumal auch nach den Weihnachtsfeiertagen genug Zeit sein wird, um ein Wochenende in Frankfurt/Main zu planen. Auch wenn die Ausstellung allein schon Grund genug bietet, freue ich mich schon auf einen Ausflug durch die schöne Altstadt.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Frankfurt am Main? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für Frankfurt am Main!

realloc, 11. Dezember 2009

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!