Die Hafenstadt Boston

Boston befindet sich an der Ostküste der USA und ist Hauptstadt des Staates Massachusetts. Das Klima ist ähnlich dem deutschen Klima, wo es im Sommer warm ist und im Winter die Temperaturen um den Gefrierpunkt liegen.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Boston? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für Boston!

Die Hafenstadt Boston ermöglicht durch ihre Lage die Anlage natürlicher Häfen. Drei große Flüsse, die mit dem Atlantik verbunden sind begrenzen die Stadt und geben so ideale Bedingungen.

Boston gehört zu den Neuengland Staaten, genauso genommen ist sie die größte (mit 4,4 Millionen Einwohnern) dieser Staaten, was auf die Gründung der ehemaligen Halbinsel zurückzuführen ist. Die englischen Puritaner gründeten die Stadt Boston 1630 unter dem Namen Trimountain, wodurch sie ihr englisches Flair bis heute bewahrt hat.

Die Wirtschaft in Boston besteht kaum aus Industrie, vielmehr sind hier diverse Bildungseinrichtungen, Gesundheitswesen, Finanzen und Technologie zu finden. Die weltberühmte Harvard University steht nicht nur für das amerikanische Bildungswesen, sie war die erste Universität der USA überhaupt.

Bekannt ist Boston unter anderem auch für die Boston Tea Party, die im Jahre 1733 stattfand, hier protestierte das britische Parlament gegen die erhöhten Teesteuern, womit der Unabhängigkeitskrieg ausgelöst wurde.

Durch den Wirtschaftsboom in den siebziger Jahren entwickelte sich der Gesundheitssektor in Boston positiv, so zählten die ansässigen Kliniken in Boston zu den wirtschaftlich innovativsten. Auch der Finanzsektor stieg immer mehr an. Hier werden etliche Arbeitnehmer benötigt, um den Finanzbedarf der Bauindustrie zu befriedigen. Kunst und Kultur wird in der Metropole groß geschrieben.

So kommt es auch, dass in Boston eine der weltweit drei besten Konzerthallen, die Symphonie Hall, steht, die mit ihrer Akustik unübertroffen ist. Viele Komponisten, Dirigenten und Musiker stammen aus Boston, so unter anderem der Komponist James Cutler Dun Parker oder die Musikerin Donna Summer.

textoaseadgmxde, 11. Dezember 2008

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!