Basel – Stadt am Dreiländereck

Basel liegt an der Grenze des Dreiländerecks Deutschland-Schweiz-Frankreich, wobei sich die Stadt selbst auf der schweizerischen Seite befindet. Der Flughafen Basel Mulhouse Freiburg hingegen befindet sich auf französischem Staatsgebiet.

Sie suchen ein preiswertes Hotel in Basel? Überzeugen Sie sich von der sorgfältig zusammengestellten Auswahl meines Hotelpartners und beachten Sie freundlicherweise auch die Hotelempfehlungen für Basel!

Zudem ist Basel die einzige Stadt in der Schweiz, die einen Binnenhafen aufweist. Dieser liegt in diesem Fall am Rhein. Außerdem stellt Basel den Knotenpunkt des Schienennetzes dar.

Mit ihren 170.000 Einwohnern ist Basel zwar nicht mit den Millionenmetropolen New York oder London zu vergleichen, dennoch zeichnet sie sich durch einen ganz speziellen Charme aus. Dazu trägt vor allem die sehr gut erhaltene Altstadt Basels bei.

Basel gilt außerdem als die musikalischste Stadt der gesamten Schweiz. Etliche Theater, Museen und vor allem Opernhäuser prägen die Innenstadt Basels. So gibt es zum Beispiel das Sinfonieorchester Basel, das Kammerorchester Basel, und sogar die Musikakademie Basel. Kein Wunder also, das viele bekannte Bands, wie beispielsweise Lovebugs, Myron und Dankner aus der Stadt der Klassischen Musik stammen.

Doch neben Musik spielt vor allem die Kunst eine große Rolle in Basel. So beherbergt die Stadt die größte Kunstausstellung der Schweiz im Kunstmuseum Basel. Die Schwerpunkte des Museums liegen dabei hauptsächlich auf der Renaissance. Das jüngste Museum ist übrigens das Literaturhaus Basels. Im Jahre 2000 eröffnet findet dort jährlich die Baseler Buchmesse statt.

Als typischer Anlaufpunkt und beliebtes Touristenziel gilt das Rheinufer in Basel. Dort treffen gleich zwei kleinere Flüsse (Birs und Wiese) aufeinander und sorgen für eine ausgedehnte Flusslandschaft. Auch der nahe gelegene Zoologische Garten, sowie der Tierpark im Naherholungsgebiet Lange Erlen sind klassische Ausflugsziele für Jung und Alt.

Im Großen und Ganzen bietet die Stadt also vor allem für kulturell interessierte Urlauber eine ganze Bandbreite an Aktivitäten und diversen Ausflugszielen. Doch auch Naturfreunde und sportlich aktive Menschen können an den diversen Parks und Grünanlagen erfreuen.

realloc, 18. September 2010

Vielleicht interessiert Sie auch ...

Ihre Meinung ist gefragt ...

Ein kleine Auswahl von (X)HTML-Tags in den Kommentaren ist erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* So gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wichtiger Hinweis: Bitte verzichten Sie auf Kommentare, die nur dem Zweck dienen, Ihre Produkte zu bewerben. Spam wird in der Regel automatisch gelöscht. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung eines Kommentars. Danke für Ihr Verständnis!